ETH übertrifft BTC: 16% Anstieg dank ‹The Merge› und Dencun-Upgrade

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Ethers Angebotsperspektive übertrifft Bitcoins, da ETH über $2.9k steigt

Ethereum, die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktwert, hat in den letzten sieben Tagen eine beeindruckende Rallye hingelegt und Bitcoin in Sachen Performance überflügelt. Der Anstieg von Ether (ETH) um 16% in nur einer Woche steht im Kontrast zu Bitcoins eher gemäßigtem Anstieg von 8,5%.

Dieser Trend könnte sich fortsetzen, da die Aussichten für Ethers Angebot als positiver bewertet werden als die von Bitcoin. Dies ist auf den deflationären Trend im Angebot von ETH zurückzuführen, so Greg Magadini, Direktor für Derivate bei Amberdata.

Ether übertrifft Bitcoin

Ether hat in den letzten sieben Tagen über 16% zugelegt und liegt damit erstmals seit fast zwei Jahren wieder über $2,900. Im Gegensatz dazu ist der Bitcoin-Preis in derselben Zeit nur um 8,5% auf $52,300 gestiegen.

alert-circle
Du findest uns auch auf Telegram: Klicke hier, um unserem Telegram Channel zu folgen.

Diese Outperformance von Ether erfolgt nach Wochen des Hinterherhinkens gegenüber Bitcoin. Die Händler konzentrierten sich hauptsächlich auf das Debüt von Bitcoin-ETFs in den USA und die bevorstehende Halbierung der Bitcoin-Belohnung, die die BTC-Auszahlung pro Block auf 3,125 BTC von 6,25 BTC reduzieren wird.

Shift im Fokus

Der Fokus könnte sich jedoch bald auf den signifikanten Rückgang des Ether-Angebots seit dem Übergang von Ethereum zu einem Proof-of-Stake-Konsensmechanismus im September 2022 verschieben. Dieser Schritt, auch bekannt als «The Merge», steht im Gegensatz zur Bitcoin-Halbierung, die lediglich das Wachstumstempo der Kryptowährung verlangsamt.

Reduktion des ETH-Angebots

Seit «The Merge» wurden 1,047,643 ETH ($3,05 Milliarden) ausgegeben und 1,407,200 ETH verbrannt oder aus dem Umlauf genommen. Dies hat zu einer Netto-Reduktion des Angebots von 359,557 ETH oder 0,209% im Jahresvergleich geführt. Im gleichen Zeitraum hat das Bitcoin-Angebot um 1,71% zugenommen.

Die Reduktion stellt einen deflationären Trend dar, der daher rührt, dass Ethereum einen Teil der Transaktionsgebühren verbrennt, die an die Validatoren gezahlt werden. «The Merge» hat die Miner durch Validatoren ersetzt, wodurch ein signifikanter Teil des Ether-Angebots vom Markt entfernt wurde.

Erwartungen für die Zukunft

Zusätzlich zur Reduktion des Angebots wird erwartet, dass das Dencun-Upgrade im März die Transaktionskosten senken wird. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Securities and Exchange Commission in den USA in diesem Jahr grünes Licht für Ether-ETFs gibt.

Die Kombination aus dem «Supply BURN» von ETH und dem inaktiven «STAKED ETH», zusammen mit einem SPOT ETF, der ETH aktiv in Cold Storage bringt, lässt das Angebot von ETH so bullish erscheinen, wie es nur geht, so Magadini.

Quellen:

Amberdata, CoinDesk, Ultrasound.money, Greg Magadini

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Casinos: 26
Steckbrief Ethereum
Symbol ETH
Coin Typ Alt Coin
Gründer / Erfinder Vitalik Buterin
Jahr der Erfindung 2013
Jahr des Börsenstarts 2015 ("Frontier")
Startwert 1 US-Dollar
Mining Code Proof of Work
Transaktionsgeschwindigkeit Mittel
Vorteile
  • Zweitgrösste Kryptowährung
  • In vielen Casinos akzeptiert
  • Hohe Transaktionsgeschwindigkeit
Nachteile
  • Teilweise Bugs in Smart Contracts
Preis 3.278,55 €
Prozentuale Veränderung 24h -1,60 %
Prozentuale Veränderung 7t 0,99 %
Prozentuale Veränderung 30t -7,35 %
Prozentuale Veränderung 60t 11,54 %
Prozentuale Veränderung 1j 95,87 %
Marktkapitalisierung 401.060.415.260,00 €
Offizielle Links
Socials Reddit | X
Die 3 besten Ethereum Casinos
Coinkings Casino - Unser Test | Zum Casino
Metaspins - Unser Test | Zum Casino

Neueste Artikel

Erstellt von

Ich bin seit Anfang 2024 im Team. Der Krypto-Hype hat mich völlig mitgerissen. Ich liebe es, die neuen Währungen auszuprobieren und sie in Online-Casinos zu testen. Ein paar Fakten über mich: Ich habe eine Schwäche für klassische 3-Walzen-Slots und Kaffee! Wenn ich nicht an meinem Schreibtisch sitze, finden Sie mich an der Kaffeemaschine.
Überprüft von
Zahlen-Nerd

Letztes Update: 11. Juni 2024

kryptocasinos.com Logo Werbetransparenz

Wir sind unabhängig, transparent und werden aus Einnahmen finanziert, die wir generieren, wenn du dich über uns in einem Casino anmeldest.

Unser Ziel ist es, euch dabei zu helfen, bessere Entscheidungen bei der Wahl eines Casinos zu treffen, indem wir unterschiedliche Informationen anbieten, Filter und Vergleichstabellen zur Verfügung stellen und objektive Inhalte veröffentlichen. So geben wir dir die Möglichkeit, kostenlos zu recherchieren, die Casinos miteinander zu vergleichen und darauf basierend deine Entscheidung zu treffen.

Wir können dir nämlich nicht garantieren, dass ein für uns sehr gutes Casino zu deinem Spielertyp und deinen Lebensumständen passt.

Gründe, uns zu vertrauen

Auf KryptoCasinos.com vereinen wir unsere Erfahrung im Bereich der Online Casinos mit dem Fachwissen über Krypto, Coins und Blockchains. Unsere Arbeit richtet sich nach transparenten redaktionellen Richtlinien. Ausserdem erläutern wir unsere anspruchsvollen Bewerungskriterien und die Finanzierung dieser Seite. Unsere Vergleichsseite kann Links zu Partnern enthalten, dies beeinflusst allerdings nicht unsere objektive Sichtweise.

🍪
Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptierst du das.
Bahigo: Exklusiver Bonus ohne Einzahlung Nur bis zum 3.6.24: 100 Freispiele ohne Einzahlung! Gratis Freispiele aktivieren