Ripple-CTO Schwartz weist Vorwürfe der XRP-Preismanipulation zurück

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

CTO von Ripple wehrt sich gegen Vorwürfe der XRP-Manipulation

David «JoelKatz» Schwartz, der Chief Technology Officer (CTO) von Ripple, hat in einem Austausch auf X (ehemals Twitter) am 18. Februar die Vorwürfe der Preismanipulation durch XRP-Verkäufe kategorisch abgestritten. Dieser Vorfall ist wahrscheinlich aufgrund der anhaltenden Bedenken und Kontroversen rund um Ripple und dessen Umgang mit XRP entstanden, insbesondere im Hinblick auf dessen Verkäufe und Einfluss auf den Preis des Tokens.

Was war der Auslöser für die Vorwürfe?

Diese Bedenken haben bei einigen Community-Mitgliedern und Investoren den Verdacht der Preismanipulation geweckt, was zu genauerer Prüfung und Anschuldigungen geführt hat. Daraufhin sah sich der CTO von Ripple, David Schwartz, gezwungen, diese Vorwürfe zu adressieren und die Handlungen des Unternehmens zu verteidigen. Er merkte an: «Ich glaube nicht, dass unsere XRP-Verkäufe den Preis beeinflusst haben. Die Anschuldigung ist verwirrend – was wäre unser Motiv für eine Manipulation?»

Klärung der Sachlage durch Schwartz

Schwartz stellte auch klar: «Ripple hat sein programmatisches XRP-Verkaufsprogramm im ersten Quartal 2023 eingestellt, wie in ihrem XRP-Marktbericht für das erste Quartal 2023 dargelegt.» Er betonte, dass Ripple konsequent jegliche Preiswirkungen solcher Verkäufe verhindert hat.

alert-circle
Du findest uns auch auf Telegram: Klicke hier, um unserem Telegram Channel zu folgen.

Entgegnung auf die Anschuldigungen

Dies wurde von X-Benutzer @GenesisLedger in Frage gestellt, der behauptete: «Schwartz hat die Community in die Irre geführt, indem er behauptet hat, die programmatischen Verkäufe eingestellt zu haben, obwohl die XRP-Bestände von Ripple im vierten Quartal 2023 um über 700 Millionen gesunken sind.» Wie reagierte Schwartz auf diese Anschuldigungen?

Schwartz widerlegte diese Vorwürfe, indem er die Begriffe «programmatische Verkäufe» und «Verkäufe in Verbindung mit ODL» erklärte. Er erklärte: «Programmatische Verkäufe beinhalten den Verkauf von XRP auf Börsen, um die Liquidität zu erhöhen.» Der CTO fügte weiterhin hinzu: «ODL-Verkäufe sind Teil von Ripples Zahlungsdiensten, die XRP als Brückenwährung für globale Transaktionen nutzen.»

Trotz der Vorwürfe bleibt Optimismus für XRP

Trotz dieser Anschuldigungen hat der Anstieg des Tokens über die Marke von 0,55 US-Dollar die Aufmerksamkeit vieler in der globalen Krypto-Community auf sich gezogen, und Experten sind optimistisch in Bezug auf die Zukunft von XRP.

Quellen: Ishika Kumari, Saman Waris, @GenesisLedger

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Casinos: 24
Steckbrief Ripple
Symbol XRP
Coin Typ Alt Coin
Transaktionsgeschwindigkeit Hoch
Vorteile
  • Hohe Verfügbarkeit (max. 1 Mrd. Coins)
  • Schnelle und fälschungssichere Transaktionen
Nachteile
  • Kritik an hoher Zentralisierung
Preis 0,46 €
Prozentuale Veränderung 24h 1,38 %
Prozentuale Veränderung 7t -0,60 %
Prozentuale Veränderung 30t -6,70 %
Prozentuale Veränderung 60t 2,08 %
Prozentuale Veränderung 1j 6,17 %
Offizielle Links
Socials X
Die 3 besten Ripple Casinos
Coinkings Casino - Unser Test | Zum Casino
Jackbit Casino - Unser Test | Zum Casino

Neueste Artikel

Erstellt von

Online-Glücksspiel, Griechenland und mein Hund Gringo sind meine drei liebsten Dinge in meinem Leben. Bevor ich für Kryptocasinos.com arbeitete, leitete ich das Content-Team eines iGaming-Online-Magazins, wo ich mich auf die Recherche über Casinos, ihre Lizenzen und die Verbindungen zwischen den Mitgliedern der Branche konzentrierte.
Überprüft von
Zahlen-Nerd

Letztes Update: 11. Juni 2024

kryptocasinos.com Logo Werbetransparenz

Wir sind unabhängig, transparent und werden aus Einnahmen finanziert, die wir generieren, wenn du dich über uns in einem Casino anmeldest.

Unser Ziel ist es, euch dabei zu helfen, bessere Entscheidungen bei der Wahl eines Casinos zu treffen, indem wir unterschiedliche Informationen anbieten, Filter und Vergleichstabellen zur Verfügung stellen und objektive Inhalte veröffentlichen. So geben wir dir die Möglichkeit, kostenlos zu recherchieren, die Casinos miteinander zu vergleichen und darauf basierend deine Entscheidung zu treffen.

Wir können dir nämlich nicht garantieren, dass ein für uns sehr gutes Casino zu deinem Spielertyp und deinen Lebensumständen passt.

Gründe, uns zu vertrauen

Auf KryptoCasinos.com vereinen wir unsere Erfahrung im Bereich der Online Casinos mit dem Fachwissen über Krypto, Coins und Blockchains. Unsere Arbeit richtet sich nach transparenten redaktionellen Richtlinien. Ausserdem erläutern wir unsere anspruchsvollen Bewerungskriterien und die Finanzierung dieser Seite. Unsere Vergleichsseite kann Links zu Partnern enthalten, dies beeinflusst allerdings nicht unsere objektive Sichtweise.

🍪
Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptierst du das.
Bahigo: Exklusiver Bonus ohne Einzahlung Nur bis zum 3.6.24: 100 Freispiele ohne Einzahlung! Gratis Freispiele aktivieren