TheRealKnossi Casino Streamer

In Deutschland ist TheRealKnossi, auch unter den Namen Knossi oder Jens Knossalla bekannt, der populärste Casino Streamer. Dies liegt nicht nur an seiner siebenstelligen Anzahl von Followern bei Twitch, YouTube und Instagram. Er hat sich bereits als Entertainer unter Beweis gestellt. Im Fernsehen hatte er diverse Auftritte, fungierte bei „Täglich frisch geröstet“ sogar als Moderator. Allerdings begann der Mann, der sich selbst eine Krone auf das Haupt setzt, nicht mit Casino Streams. Er hat ein eigenes Talk-Format, spielt Poker und ist im Gaming aktiv.

Letztes Update: 24. Oktober 2022
Warum uns vertrauen?

Wir arbeiten nach transparenten redaktionellen Richtlinien und legen unsere Testmethoden sowie die Finanzierung offen dar. Dieser Beitrag kann Links zu unseren Partnern enthalten, was unsere objektive Sichtweise jedoch in keiner Weise beeinflusst.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Jens Knossalla vermag sein Publikum mit seiner unkomplizierten und euphorischen Art zu unterhalten. Was der Mann mit dem gekrönten Haupt sagt, nimmt man ihm ab.
  • Hauptsächlich laufen auf dem Kanal TheRealKnossi Talk-Formate, Game- und Talentshows, sowie Poker- und Videospiele. Dabei holt „Knossi“ gerne prominente Gäste vor die Kamera.
  • Gemeinsam mit Knossi haben schon Sido, Bushido, Pietro Lombardi, Kim Dotcom oder MontanaBlack Streams produziert.
  • Bis ins Jahr 2021 war Jens Knossalla auch sehr aktiv mit den Casino-Streams dabei. Doch der Entertainer erntete für sein übertriebenes Engagement im Glücksspiel auch viel Kritik. Daraufhin stellte er das Veröffentlichen von Videos mit Spielautomaten ein.
  • Vermutlich ist Knossi der einzige Casino-Streamer, dem die Ehre zuteilwurde, einen Automaten mit seinem Konterfei zu begutachten. Gemeint ist das Slot-Spiel „Knossimat“.
  • Knossi ist ein wahres Multitalent. Er startet ganze Events, produziert Songs, ist im Fernsehen als Gast oder Gastgeber zu sehen. Auch in Zukunft erwarten wir uns von Jens Knossalla neue Formate.

Allgemeines: Jens Knossalla

Jens Heinz Richard Knossalla ist in Malsch geboren. Er kam am 07. Juli 1986 zur Welt. Seine ersten Jahre verbrachte der spätere Influencer in Rastatt. Ursprünglich entschied sich der Entertainer für einen bürgerlichen Beruf. Denn er machte eine Ausbildung zum Bürokaufmann. Allerdings konnte ihn das Büro nicht halten. Knossi besitzt eine Kreativität, die ihn immer wieder neue Dinge ausprobieren lässt. Er genießt es, über seinen Twitch-Kanal in Kontakt mit den Zuschauern zu treten. In seinen Talk-Formaten kommt sein Unterhaltungstalent bestens zur Geltung. Gleichzeitig lässt er seine Followers an seinen Hobbys teilhaben. Dabei handelt es sich unter anderem um das Pokern.

Wahre Berühmtheit erlangte Jens Knossalla schon als Influencer. Im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen hat er jedoch den Durchbruch im Fernsehen geschafft. Dort moderierte er ganze Poker-Events und war unter anderem in folgenden Serien und Shows zu sehen:

  • Promi Big Brother (Die Late Night Show)
  • Late Night Berlin
  • Täglich Frisch geröstet (als Moderator)
  • Duell um die Welt
  • Joko & Klaas gegen ProSieben
  • RTL Turmspringen
  • Knossis Kingdom mit Knossalla

Überregional bekannt wurde TheRealKnossi durch seinen Triumph beim 2011 veranstalteten PokerStars sucht das PokerAss. Er gewann im Finale gegen Natalie Hof. 2013 bei der World Series of Poker, besser als Poker Weltmeisterschaft bekannt, belegte Knossi dann den 240. Platz (von 6.352 Teilnehmern).

TheRealKnossi
Streamername: TheRealKnossi (Twitch), Knossi (YouTube)
Echter Name: Jens Heinz Richard Knossalla
Herkunft: Malsch/Deutschland (Baden-Württemberg)
Geburtstag/-jahr: 07. Juli 1986
Wohnort: Baden-Baden/Deutschland
Lieblingscasino: Keines mehr (zuletzt das Platin Casino)
Lieblingsspiel: Razor Shark
Höchster Gewinn: 8.580,60 Euro bei Razor Shark
Geschätztes Vermögen: 2 Millionen Euro
Geschätzte Einnahmen:
Anzahl Follower: Twitch: 2 Millionen Twitter: 200.000 Instagram: 1,4 Millionen YouTube: 1,32 Millionen TikTok: 1 Million Facebook: 70.457

Das Lieblingscasino von Knossi

Zu seinen Anfangszeiten war Knossi im Wildz Casino aktiv. Dort gibt es aktuell zusätzlich zum Einzahlungsbonus noch Freispiele gratis dazu. Die Datenbank an Spielautomaten ist umfassend und es stehen unterschiedliche Möglichkeiten der Einzahlung bereit. Highlights bei diesem Anbieter sind das Loyalitätsprogramm, sowie die schnelle Anmeldung und Auszahlung. Der Kundendienst ist in deutscher Sprache über 24 Stunden am Tag verfügbar.

Später erklärte Jens Knossalla, sich mit Wildz bezüglich der Bedingungen uneins zu sein. Er wechselte das Online-Casino und war fortan bei Wunderino aktiv. Dieser Anbieter ist auch heute in Deutschland noch überaus populär. Mit über 1.200 Automaten und der Möglichkeit diese nach Kategorien zu filtern, ist die Internet-Spielothek in Sachen Übersichtlichkeit vorn mit dabei. Ferner gibt es auch dort ein Treueprogramm. Persönlich möchten wir die Turniere loben, die dort regelmäßig veranstaltet werden.

Wildz und Wunderino waren die Adressen, wo TheRealKnossi sich besonders in seinen Anfangszeiten herumgetrieben hat. Später wechselte der Influencer gerne seine Spielstätte. Er war weiterhin im N1 Casino, dem Platin Casino und sogar bei Mason Slots aktiv. Besonders das Platin Casino wird auch von vielen anderen Casino-Streamern genutzt.

Knossi: Lieblingsspiele

Wir haben Jens Knossalla schon an unterschiedlichen Automaten spielen sehen. Wenn wir seine Karriere an den Slots Revue passieren lassen, so sollten die folgenden Geldspielgeräte zu seinen Lieblingen gehören.

Book of Dead: Es ist der Klassiker von Play´n Go. Gemeinsam mit Rich Wilde begibt sich TheRealKnossi auf Schatzsuche. Das Buch dient in diesem Automaten als Joker und Scatter zur gleichen Zeit. Während der Freispiele wird ein zusätzliches Sondersymbol ausgelost. Der Automat hat einen Return to Player (RTP) von maximal 96,21 Prozent.

Razor Shark: Ein wenig Abwechslung muss sein. Dieser Unterwasser-Slot zeigt uns ein Spielfeld von fünf Mal fünf Symbolen vor. Push Gaming hat den Automaten herausgebracht. Dieser pendelt sich bei einer Auszahlungsquote in Höhe von 96,7 Prozentpunkten ein. Maximal kann bei diesem Spiel das 84.475-fache des Einsatzes gewonnen werden. Der bisherige Hauptgewinn liegt bei über 7,8 Millionen Euro.

Ramses Book: Ein weiteres Automatenspiel, welches im altehrwürdigen Ägypten spielt. Bally Wulff hat diesen Automaten auf den Weg gebracht. Mit dem Scatter starten die Freispiele. Zehn kostenlose Runden stehen zur Verfügung. Gleichzeitig ist das Buch auch der Joker. Von der Funktionalität ähnelt Ramses Book dem Spielautomaten Book of Dead. Die Gewinnquote liegt bei 96,15 Prozent.

Legacy of Dead: So langsam entsteht ein Muster. Jens Knossalla mag die Ägypten Slots. Auch dieses Spiel stammt von Play´n Go. Free Spins, ein expandierendes Symbol und einen Wild-Scatter sind das Markenzeichen dieses Automaten. Gespielt wird auf fünf Walzen sowie mit zehn Linien. Hier beziffert sich der RTP auf höchstens 94,51 Prozent.

Deal or No Deal: Hierbei handelt es sich nicht um einen klassischen Spielautomaten. Doch TheRealKnossi genießt die Spielshows ebenso. Der Prozess der Qualifikation, das Öffnen der Koffer und die Ziehung der Zahlen sind unterschiedliche Elemente, die bei diesem Spiel für Spaß und Spannung sorgen. Dieses Spiel von Evolution Gaming hat eine Gewinnquote von 95,42 Prozent.

Streamingzeiten und -kanäle von Knossi

In der Vergangenheit gab es Zeiten, in denen TheRealKnossi auf Twitch jeden Tag aktiv gewesen ist. Da der Medien-Profi inzwischen auch mal im Fernsehen zu sehen ist, hat sich die Aktivität dort etwas reduziert. Allerdings ist Jens Knossalla seiner Basis treu geblieben. Noch immer lädt er mit einer gewissen Regelmäßigkeit zum Stream ein.

Wenn Knossi einmal loslegt, so ist er kaum mehr zu bremsen. Wenn ein Stream nur drei Stunden geht, dann war es eine kurze Veranstaltung. Vor unserer Berichterstattung fand sein „Erstes Training mit dem SC Baden-Baden“ statt. Zwei Tage früher ging es in einem „Just Chatting“ Format über sechs Stunden lang zur Sache. Jens Knossalla stellt sich gerne seinen Followern. Er ist nahbar.

Kommen wir nun zu den Zeiten. TheRealKnossi ist eher ein Abendmensch. Seine letzten Streams begannen allesamt so zwischen 18 und 19 Uhr. Neben der Talk-Runde mit seinen Fans ist er häufig im Gaming aktiv. Grand Theft Auto V hat er zuletzt gespielt. Doch veranstaltet Knossi selbst auch spezielle Events.

Diesbezüglich möchten wir das prominente Angelcamp ansprechen. Denn seine Leidenschaft für das Angeln, die im krassen Gegensatz zu seinem sonst energischen Auftreten steht, hat sich zu einem eigenständigen Format entwickelt. Am Angelcamp nehmen schon andere Prominente teil. Hier zeigt sich Knossi von seiner ruhigen Seite.

Jens Knossalla beherrscht den gesamten Medienmix. Auf Social Media ist er auf Twitch, YouTube, Instagram, Twitter, Facebook und TikTok aktiv. Über seine Karriere im Fernsehen haben wir anfangs schon berichtet.

Geschätztes Vermögen und Einnahmen

Fans und Follower wüssten gerne, was Jens Knossalla an Vermögen auf dem Konto liegen hat. Da der Entertainer selbst keine Angaben zu seinen Einnahmen macht, müssen wir abschätzen. Zunächst einmal hat Knossi im Vergleich zu manchen anderen Streamern keine bekannten Gewinne an den Geldspielautomaten mitgenommen. Obendrein stellte er seine Casino-Karriere 2021 ein.

Doch mit über 2 Millionen Followern auf Twitch und ebenfalls einer großen Fanbasis auf YouTube lassen sich Einnahmen generieren. Auch über das Affiliate-Marketing, Produktplatzierungen und natürlich mit seinen Fernsehauftritten kam der Influencer zu einem beachtlichen Vermögen. Schlussendlich nahm er zum Anfang seiner Karriere Geld beim Pokern (Preisgelder) ein. Dabei handelte es sich insgesamt um 42.000 Euro.

Heute gibt es im Knossi Shop Accessoires und Kleidung zu kaufen. Kooperationen mit der Warner Music Group oder anderen Sponsoren mehren sein Vermögen. Es ist bekannt, dass solche Deals lukrativ sind. Doch bei den genauen Zahlen lässt sich lediglich eine Abschätzung treffen. Schlussendlich ist uns auch das Ausgabeverhalten von Jens Knossalla nicht bekannt.

Doch seine vielfältigen Aktivitäten und seine TV-Karriere betrachtend, ist ein Kontostand von über 2 Millionen Euro naheliegend.

Social Media und Jens Knossalla

Auf Social Media ist Jens Knossalla bekannt und berühmt geworden. Was viele Fans nicht wissen ist, dass Knossi schon in diversen, drittklassigen Fernsehformaten zu sehen war, bevor er im sozialen Netz bekannt wurde. Dabei nutzt der Mann mit der Krone heute den gesamten Medienmix aus. Worauf er sich in seinen Kanälen spezialisiert und welche Themen jeweils angesprochen werden, darauf gehen wir ein.

TheRealKnossi auf Twitch

Twitch ist für Knossi die hauptsächliche Einnahmequelle. Dort folgen ihm zwei Millionen Follower – mehr als auf jedem anderen Kanal. Außerdem ergeben sich für Live-Streamer bei Twitch die besten Möglichkeiten zur Monetarisierung. Sein populärstes Video bekam über 700.000 Aufrufe. Solche Einschaltquoten hätten manche TV-Rubriken gerne.

Seit 2017 ist Jens Knossalla auf Twitch als TheRealKnossi bekannt. Er startete bescheiden mit wenigen Hundert Zuschauern. Schnell wurden daraus Hunderttausende. Heute sind es über zwei Millionen Follower. Dies ist vorher keinem deutschsprachigen Casino-Streamer gelungen. Wobei Knossi sich von den Automatenspielen zurückgezogen hat.

Dies gilt jedoch als seine größte Stärke. Er ruht sich nicht auf bisherigen Formaten auf. So ist er beim Gaming zu sehen. Gerne chattet er mit seinen Fans. Das Angelcamp sprachen wir an. Selbst ein Horrorcamp wurde schon veranstaltet. Weiterhin inszeniert er selbst Shows und stellt sich immer mal wieder sportlichen Herausforderungen.

Gelegentlich streut TheRealKnossi Berichte aus seinem Leben ein, was den Streamer volksnah rüberbringt. Andererseits pflegt Knossi Kontakt zur Prominenz, wie Sido. Reactions sind ein weiteres Format von Jens Knossalla. Für Abwechslung ist gesorgt. Dabei ist jedoch immer der Medien-Profi zu erkennen. Denn die Streams stehen einem Fernsehformat meist in nichts nach.

Knossi auf YouTube

YouTube ist für viele Twitch-Nutzer gewissermaßen ein Kanal zur Zweitverwertung. Auf Twitch erleben Fans ihren Influencer live. Auf YouTube kommen dann Ausschnitte oder Zusammenschnitte des Twitch-Formates zur Geltung. Ähnlich verhält es sich bei Jens Knossalla. Wobei er heute auf YouTube fast regelmäßig Neues hochlädt. Darunter sind auch eigene Formate für YouTube zu finden.

Dies liegt jedoch ebenfalls an der Länge. Während ein Twitch-Stream schnell mal 3 bis 6 Stunden – bei Knossalla auch gerne mal 12 oder 24 Stunden – Zeit verschlingt, dauert ein Video bei YouTube in der Regel 10 bis 30 Minuten. Auch auf YouTube folgen dem eigenständig gekrönten Influencer inzwischen 1,32 Millionen Fans.

Schnell wird der Vorteil von YouTube deutlich. Denn dort stehen Videos dauerhaft zum Abruf bereit. Auch hat YouTube in der Spitze mehr Nutzer als Twitch. Daher verwundert es wenig, dass die Videos dort höhere Aufrufzahlen vorweisen können. Knossi veröffentlichte einen eigenen Song über einen Spielautomaten – den „Alge“ Song (über Razor Shark). Dieser hat in zwei Jahren jetzt schon elf Millionen Aufrufe erhalten. Videos mit über zwei bis drei Millionen Klicks gibt es diverse.

Musikalisch profiliert sich Jens Knossalla auch weiterhin. So brachte er in Kooperation mit Kaufland den Song „Glühweinbrauerei“ heraus. Auch zu seinem Angelcamp war Knossi musikalisch tätig. Sein YouTube-Kanal ist ähnlich vielfältig, wie sein Twitch-Kanal. Heißt Knossalla bei Twitch jedoch TheRealKnossi, hat ihm Knossi bei YouTube ausgereicht.

Knossi auf Instagram

Unglaublich, aber wahr! Auch auf Instagram hat Knossi eine große Fangemeinde. Denn der Entertainer blickt inzwischen auf 392 Beiträge und auf 1,4 Millionen Follower zurück. Instagram erlaubt ebenfalls das Hochladen von Videos. Bekannt geworden ist die Plattform jedoch seiner Bilder wegen.

Natürlich sehen wir Jens Knossalla dort ebenfalls bei seinen Formaten, zum Beispiel beim Angelcamp. Doch gibt es auf Instagram ungewohnt private Einblicke. So ist Knossalla in mehreren Bildern beim Urlaub am Strand zu sehen. Selbst Bilder aus seiner Vergangenheit, noch mit längeren Haaren und ohne Krone, sind zu erblicken.

Es ist unbestreitbar, dass Twitch der Grundstein des Erfolgs von Jens Knossalla ist. YouTube und Instagram kommen dabei an zweiter Stelle. Wobei er auf beiden Kanälen zwar Highlights aus seinen Twitch-Streams bringt, aber als Knossi selbst noch eigene Formate beisteuert. Ebenfalls ist es schön, auf Instagram Hintergründe zu diversen Veranstaltungen als Bild-Show oder Story zu entdecken.

Knossi @TheRealKnossi auf Twitter

Knossi steuert auf Twitch auf 3.000 Tweets zu. Er konnte auf dem Kurzmitteilungsdienst inzwischen immerhin 200.000 Personen hinter sich vereinen. Selbst folgt er 57 Leuten. Bereits seit 2011 ist er auf Twitter aktiv. Da zeigt sich bereits, dass diese Plattform aus Sicht von Jens Knossalla einen geringen Stellenwert hat, als Twitch und YouTube.

Allerdings lassen sich weder Casino-Content noch Gaming und die übrigen, typischen Knossi-Events auf Twitter optimal in Szene setzen. Obwohl dieser Kanal im Vergleich zur anderen Aktivität auf Social Media ein wenig in den Hintergrund rückt, ist TheRealKnossi einer der erfolgreicheren, deutschen Twitterer.

Allerdings lädt Jens Knossalla auf der Plattform meist kurze Videos oder Fotos hoch. Oder anders ausgedrückt: Knossi nutzt Twitter, um die Inhalte seiner anderen Kanäle (insbesondere Twitch, YouTube und Instagram) zu pushen. Jeder vierte Tweet von TheRealKnossi ist ein Retweet eines anderen.

Auch auf Twitter kommt jedoch der Medien-Profi durch. Sein Kanal ist ansprechend gestaltet und jeder Handgriff des Influencers dort ergibt Sinn.

Jens Knossalla auf Facebook

Facebook hat nachweislich an Beliebtheit eingebüßt. Auch dort konnte Jens Knossalla sich jedoch eine gesunde Fanbasis aufbauen. 70.457 Follower hat der Entertainer dort ansammeln können. Sein Engagement ähnelt ein wenig dem von Twitter. Auf Facebook kommen nämlich nur wenige, eigenständige Inhalte zum Vorschein.

Vielmehr nutzt Knossi die Plattform, um auf seine Aktivitäten hinzuweisen. Als wir diesen Artikel verfasst haben, stand das Event 7vsWild bevor. Entsprechende Videos zum Survival-Trip gingen auf Twitch und YouTube unlängst online. Bei Facebook fragte Knossalla lapidar, welchen Gegenstand er mit auf die tropische Insel nehmen soll.

Knapp 150 Antworten bekam er auf seine Frage. Weiterhin lassen sich dort Fotos einsehen. Viele davon haben wir auch auf Instagram gesehen. Andere sind dann wieder Facebook exklusiv. An dieser Stelle hat es Knossi verstanden, seine Followers auf unterschiedlichen Kanälen zu bespielen. Denn wer wirklich alles über den Influencer wissen und von ihm sehen möchte, der muss ihn überall abonnieren.

Knossi @TheRealKnossi auf TikTok

Jens Knossalla hat die Zeichen der Zeit verstanden. Insbesondere beim jungen Publikum ist TikTok überaus beliebt. Gewissermaßen handelt es sich um eine Kombination von YouTube und Twitch. Es sind zwar Videos, aber auf kurze Clips beschränkt. Gleichzeitig lassen sich hier wieder Highlights seiner Twitch-Streams und YouTube-Videos verwerten.

Doch TikTok ist für Knossalla nicht nur zur Zweitverwertung gedacht. Er schafft es gezielt dort, mit wenig Aufwand große Erfolge zu erzielen. Dort zeigt sich der Mann mit der Krone sympathisch und musikalisch. Mit diesem Konzept hat er auf TikTok bereits eine Million Follower hinter sich vereinen können. 13,7 Millionen Likes bekam Knossi spendiert.

Die erfolgreichsten Videoclips auf der Plattform haben über vier Millionen Klicks. Neben kurzen Musik-Clips und Reactions gibt es dort private Einblicke von Freunden und der Freundin zu sehen. Weil TikTok immer mehr an Nutzern gewinnt, ist anzunehmen, dass TheRealKnossi als Streamer dort ebenfalls seine Aktivitäten ausweitet.

Weitere Geschäfte von Jens Knossalla

Schon als Entertainer ist Knossi ein wahres Multitalent. Doch der Streamer erzielt seine Einnahmen über weitere Kanäle. Auf ein paar dieser Geschäfte möchten wir nachfolgend eingehen.

  • In Zusammenarbeit mit Kaufland vertreibt Jens Knossalla seinen eigenen Likör. Dieser ist dort in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und dem Namen „Alge“ zu finden. Dieser von Knossi bekannte Ausruf ist häufig in seinen Casino Streams zum Slot-Spiel Razor Shark zu hören.
  • In der ersten Jahreshälfte 2021 brachte TheRealKnossi gemeinsam mit Designer Youssef Hotait ein Modelabel heraus. Dieses wird unter dem Namen KROWNZ vertrieben. Ohne Frage eine Anspielung auf die Krone auf Knossis Haupt.
  • Auch sein musikalisches Talent hat Jens Knossalla bereits mehrfach unter Beweis gestellt. Knossi brachte die Titel Alge, Heiligenschein, Weggefährten, Angelcamp, Glühweinbrauerei und Fleisch heraus. Dabei arbeitete er mit Sido, Manny Marc, Sascha Hellinger und Mundstuhl zusammen.
  • Neben seinen Gastauftritten in Shows und der Moderation einer eigenen Sendung, war Knossalla auch in Filmen zu sehen bzw. zu hören. Hier sind die Titel Among Us: 3D Film und Kartoffelsalat 3 – Das Musical zu nennen.
  • Zu seinen Anfangszeiten verdiente Knossi sich Geld mit Pokern dazu. Wie bereits erwähnt, gewann er die Castingshow PokerStars sucht das PokerAss und erreichte in Las Vegas bei der Poker-WM Platz 240 von 6.352.
  • Nicht alle Geschäfte haben primär mit Einkünften zu tun. Fußballverein SC Baden-Baden bekam vom Streamer Trikots gesponsort. Natürlich machte TheRealKnossi mit dieser Aktion für sich und seine Kanäle Werbung.
  • Seit Mitte 2022 startete Knossi einen eigenen Podcast. Mit „1 auf die Ohren“ zeigt der Influencer erneut sein Talent unterschiedliche Formate zu bespielen.
  • Weiterhin gibt es einen Knossi Shop, wo Fans Merchandising ihres liebsten Streamers erwerben können. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Bekleidung und Accessoires.

Privatleben

Privates lässt Streamer Knossi immer mal wieder in seine Talk-Formate einfließen. Seine Hochzeit mit Frau Tamara im Jahr 2013 war seinen Fans bekannt. 2019 wurde Sohn Elia geboren. Ein Jahr später kam es dann zur Trennung von seiner besseren Hälfte. Er sprach in seinen Streams offen über diese, wie er selber meinte, „harte Zeit“.

Wer Jens Knossalla nur vor der Kamera kennt, der würde ihn wohl als lustig, impulsiv und energisch beschreiben. Daher verwundert es viele seiner Fans, dass der Mann mit der Krone abseits der Kamera ein relativ bodenständiges Leben führt. Eine große Stärke ist es, sich selbst perfekt in Szene zu setzen.

Knossi hat es, mal abgesehen von kleinen Sequenzen, immer geschafft seine Familie aus dem eher spektakulären Teil seines Lebens herauszuhalten. Es gibt jedoch wenige TikTok-Clips, wo Jens Knossalla mit seinem Sohn Elia zu sehen ist.

Wo er bezüglich seiner Familie noch kleine, private Einblicke zulässt, ist er, was finanzielle Themen angeht, eher zurückhaltend. Er lässt keine Zahlen zu seinen Partnerschaften oder Einkünften verlautbaren. Demzufolge lässt sich sein aktuelles Einkommen und sein Vermögen bestenfalls grob schätzen.

Kontroversen & Kritik

Grundsätzlich ist TheRealKnossia auch bekannt als Jens Knossalla allseits beliebt. Wer als Person im Rampenlicht steht, dem wird jedoch jeder Fehltritt nachhängen. Das Angelcamp war als Format sehr beliebt. Es zeigte Knossi von einer anderen, ruhigen Seite. Zudem erstattete die Tierschutzorganisation PETA bei der Staatsanwaltschaft Potsdam Anzeige. Der Vorwurf lautete „Tierquälerei“. Knossalla und seine Freunde fingen die Fische und ließen sie wieder frei. PETA argumentierte, dass dieses Vorgehen den Tieren Schmerzen zufüge und verwies dabei auf bereits bestehende Urteile.

Ansonsten sind auch die Casino-Streams unter den Fans und innerhalb der Suchtforschung umstritten. Unter anderem nahm Satiriker Jan Böhmermann das Thema im ZDF Magazin Royale auf. Er spielte dabei auf die Werbung und den Verdienst von Knossi an und verurteilte gleichzeitig, dass Zuschauer damit in eine Spielsucht geführt werden könnten. Hier hat bei TheRealKnossi jedoch ein Umdenken stattgefunden. Er sieht sich heute mehr als Vorbild. Das Casino Streaming hat er bereits an den Nagel gehängt.