SpinlifeTV – Casino Streamer

Hinter SpinlifeTV steht streng genommen mit Jack Petersson ein mittlerweile sehr erfahrener Streamer. Bereits 2016 startet dieser seine ersten „Gehversuche“, ehe das heutige SpinlifeTV-Team durch die beiden Mitglieder Philip und Marcus ergänzt wurde. Ein Trio, das ganz offenbar bei den Zuschauern großen Anklang findet.

Obwohl die Follower-Zahlen noch auf einem überschaubaren Niveau liegen, ist die Popularität speziell in den letzten Monaten sprunghaft angestiegen. Nicht zuletzt, weil die Streamer als echte Highroller in den Casinos unterwegs sind. Ebenfalls ein Grund für die Beliebtheit sind zudem die teilweise enorm langen Streams. Nicht selten sind die drei von mittags bis früh in die Morgenstunden online aktiv. Genau das gefällt einem Großteil der Zuschauer.

Letztes Update: 25. Oktober 2022
Warum uns vertrauen?

Wir arbeiten nach transparenten redaktionellen Richtlinien und legen unsere Testmethoden sowie die Finanzierung offen dar. Dieser Beitrag kann Links zu unseren Partnern enthalten, was unsere objektive Sichtweise jedoch in keiner Weise beeinflusst.

Das Wichtigste in Kürze: 

  • Hinter SpinlifeTV stehen die drei Streamer Jack, Philip und Marcus
  • Bereits im Jahre 2016 startete Jack mit einem Solo-Streaming, ehe nach und nach mit Philip und Marcus Verstärkung ins Boot geholt wurde
  • Bekannt ist SpinlifeTV vor allem für die hohen Einsätze und die teilweise enorm lange Laufzeit der Streams
  • Aktiv ist das Streamer-Trio bei Twitch und YouTube, wo die Clips millionenfach geklickt wurden
  • Bei Twitch kann SpinlifeTV mehr als 80.000 Follower vorweisen, mehr als 46.000 sind es bei YouTube
  • Mit mehr als 3,4 Millionen US-Dollar konnte das Trio einen beeindruckend großen Slot-Gewinn einfahren, der die Popularität weiter erhöht hat.

Allgemeines: SpinlifeTV

SpinlifeTV ist mittlerweile ein zunehmend populäres Dreier-Gespann in der Casino-Streamer-Szene. Doch das war nicht immer so. Die Wurzeln des heutigen Trios gehen zurück bis ins Jahre 2016. Damals startete Jack Petersson eine Solo-Karriere als Streamer und beschäftigte sich schon zu jener Zeit mit dem Streaming von Slots auf entsprechenden Plattformen. Nach und nach wurde das Team erweitert und das heutige SpinlifeTV durch Philip und dann Marcus ergänzt.

Seit jeher sind sich die drei Freunde treu geblieben. Obwohl hier und da auch mal Zeit für ein paar klassische Video Games ist, werden mit deutlicher Mehrheit Casino- bzw. Slot-Streams gezeigt. Auch Tischspiele oder Live Casino Spiele sind für gewöhnlich eher seltener im Angebot der drei zu finden.

Maßgeblich zur Popularität beigetragen, hat vor allem die spannende Spielweise des Trios. In aller Regel liegen die Einsätze bei 50€ oder 100€ aufwärts. Echte Highroller also, die dementsprechend auch schon üppige Gewinne feiern konnten. Der bisher größte Gewinn gelang mit einem Preis von 3.499.510 Millionen US-Dollar im Slot „Rocket Reels“.

Auf dem Weg dorthin mussten die drei nach dem Start ihrer Karriere aber erst einmal für einen einheitlichen Auftritt sorgen. 2016 startete Jack vor allem unter dem Synonym „Daskelelele“ auf Twitch. Zusätzlich bediente er seinen Channel „Jack’s Gambling Channel“ auf YouTube. Nachdem die drei jahrelang unter diesen Namen weiter streamten, wurde Ende 2021 der Name SpinlifeTV ins Leben gerufen.

Mittlerweile hat sich das Streaming des Trios spürbar verändert. Starter Jack hat sich ein wenig zurückgezogen und übernimmt vor allem die Arbeit im Hintergrund. Philip und Marcus treten dafür umso öfter vor die Kamera und können mit ihrer authentischen und unterhaltsamen Art teilweise tausende Zuschauer pro Stream begeistern.

SpinlifeTV
Streamername: SpinlifeTV
Echter Name: Jack Petersson, Philip, Marcus
Herkunft: Schweden
Geburtstag:
Wohnort: Malta
Lieblingscasino: Gamdom
Lieblingsspiel: Rocket Reels
Höchster Gewinn: 3.499.510 US-Dollar
Geschätztes Vermögen:
Geschätzte Einnahmen:
Anzahl Follower: Twitch: 85.000, Twitter: 1.900, Instagram: 4.800, YouTube: 49.000, Discord: 10.000, Facebook: 680

Das Lieblingscasino von SpinlifeTV

SpinlifeTV ist keinesfalls auf nur ein Online Casino festgelegt. Die Streamer wechseln zum Teil häufig die bespielten Anbieter und können so auch gleich mehrere Lieblingscasinos vorweisen. Alle Online Spielhallen werden transparent als Partner aufgelistet und auf der Homepage der Streamer jeweils individuell bewertet. Natürlich wäre es etwas zu lang, alle genutzten Anbieter hier aufzuführen. Wir haben uns deshalb auf fünf der auch in Deutschland bekanntesten Lieblingscasinos von SpinlifeTV beschränkt. Abseits davon kann auch die Spielhalle Gamdom genannt werden. Speziell in den letzten Monaten haben die Streamer hier vermehrt ihre Einsätze platziert.

Auffällig: In allen Fällen handelt es sich um vertrauenswürdige Casinos, die mit einer offiziellen Lizenz einer Glücksspielbehörde arbeiten. Viele der favorisierten Casinos der Streamer sind zudem bereits seit vielen Jahren erfolgreich auf dem Markt aktiv.

Platincasino

Angesichts der großen Liebe zwischen SpinlifeTV und den Online Slots ist es nicht überraschend, dass das Platincasino zu den Favoriten des Trios gehört. Der Anbieter kann mit einer gigantischen Slot-Auswahl überzeugen und setzt auf die Zusammenarbeit mit vielen renommierten Entwicklern. Darüber hinaus serviert das Casino allen Neukunden einen üppigen Willkommensbonus. Als echte Highroller können die Streamer von SpinlifeTV zudem von starken Belohnungen im PlatinClub profitieren.

Stake.com

Bei Stake.com handelt es sich um eines der international bekanntesten Online Casinos. Der Anbieter tritt unter anderem als Partner vom englischen Fußballverein FC Watford auf. Zudem kooperiert Stake mit Drake, dem Kämpfer Jose Aldo oder dem Boxsport in Japan. Auch hier ist SpinlifeTV mit der Liebe zu den Automaten bestens aufgehoben. Mehr als 3.000 Slots renommierter Entwickler stehen bereit, hinzu kommen zahlreiche Stake Exklusives, die ausschließlich hier gespielt werden können.

Casumo

Casumo ist eine Online Spielhalle, die auch in Deutschland enorm bekannt ist. Viele Jahre lang flimmerte die Werbung des Anbieters über die Fernsehbildschirme in der Bundesrepublik. Lizenziert und reguliert wird dieses Casino durch die zuständigen Behörden aus Malta. Vertrauenswürdig und attraktiv ist das Angebot also gleichermaßen. Die Auswahl an Slots ist beeindruckend, zudem zeigt sich Casumo immer wieder spendabel gegenüber seinen Spielern.

Dunder

Liebend gerne verbringen die Streamer von SpinlifeTV ihre Zeit auch im Online Casino von Dunder. Kein Wunder: Die Spielhalle kommt traditionsgemäß vor allem bei Slot-Fans richtig gut an. Wunder kooperiert mit einer Vielzahl seriöser Entwickler und kann einige der bekanntesten Online Spielautomaten in seinem Portfolio vorweisen.

Wheelz

Wer bei Wheelz spielt, freut sich auf eine bunte Auswahl an Spielautomaten und vor allem interessante Bonusaktionen. 20 Freispiele erhalten Neukunden direkt im Anschluss an die Registrierung und ohne vorherige Einzahlung. Darüber hinaus stehen viele Promotionen für die Bestandskunden und ein regulärer Ersteinzahlungsbonus für die Neuspieler zur Verfügung. Lizenziert wird das Angebot von den Behörden aus Malta. Mit der Rootz Ltd. steht im Hintergrund zudem ein erfahrenes und renommiertes Unternehmen.

SpinlifeTV: Lieblingsspiele

Die drei Jungs von SpinlifeTV teilen eine große Leidenschaft für Spielautomaten. Es ist also nicht verwunderlich, dass die Slots den Streamer-Alltag dominieren. Hier und da kommen auch mal Spielrunden am Roulette- oder Blackjack-Tisch zum Vorschein. Dabei handelt es sich jedoch um echte Ausnahmen. Die Lieblingsspiele des Trios haben wir hier aufgeführt:

Anmerkung: Video-Einbau von https://spinlife.tv/wins/ eventuell sinnvoll

Rocket Reels

„Rocket Reels“ dürfte sich für immer einen festen Platz im Herzen von SpinlifeTV gesichert haben. Bei diesem Slot vom Entwickler Hacksaw Gaming handelt es sich um das Spiel, welches den Dreien einen Millionengewinn bescheren konnte. Der Weg dahin war denkbar spannend. Für rund 350 US-Dollar kaufte sich Jack den Freispiel-Bonus und konnte zwischenzeitlich eine Balance von vier Millionen US-Dollar auf dem Konto vorweisen.

Reactoonz

Der Titel „Reactoonz“ von Play’ N Go kann als echtes Slot-Meisterwerk bezeichnet werden. Millionen Spieler lieben die bunte und flippige Unterhaltung – auch SpinlifeTV gehört dazu. Die Jungs verbreiten während der Spielrunden zusätzlich gute Laune, so dass hier in der Regel eine hervorragende Unterhaltung geboten wird. Das Spiel selbst trägt dank vieler kleiner Zwischengewinne und einem RTP von 96,51% massiv dazu bei.

Money Train

Mit „Money Train“ spielen die Streamer immer wieder auch einen enorm volatilen Slot. Das Game wurde von Relax Gaming entwickelt und kann mit einem spannenden Aufbau überzeugen. Gespielt wird auf einem 5×4-Cluster, mit 40 festgelegten Gewinnlinien. Der RTP liegt bei 96,20%. Bedient wird dabei ein Wild-West-Thema, in welchem der Überfall auf einen Geldzug im Vordergrund steht.

Sweet Bonanza

Der Slot „Sweet Bonanza“ gehört ebenfalls zu den beliebtesten Spielen der Influencer. Haufenweise leckere Süßigkeiten versammeln sich hier auf den Walzen und können für spektakuläre Gewinnkombinationen sorgen. Ganze sechs Walzen sind im Spiel zu finden, alle davon sind mit fünf Reihen belegt. Besonders unterhaltsam ist das Game von Pragmatic Play vor allem aufgrund der enormen Multiplikatoren und einem RTP von 96,48%.

Dragonfall

„Dragonfall“ ist ein favorisierter Titel vieler Highroller. Genau das Richtige also für die drei Streamer von Spinlife. Das Spiel aus dem Hause Blueprint Gaming kann mit einem starken RTP von mehr als 96% überzeugen. Vor allem aber sorgt hier das muntere 8×8-Cluster für eine starke Unterhaltung. Erstklassige Features bietet der Slot darüber hinaus mit den Sticky-Multiplier-Wilds und dem Kaskaden-Multiplikator. Auch hier konnten die Jungs schon beeindruckende Gewinne abstauben und unter anderem in den Freispielen einen Win von mehr als 10.000 US-Dollar verbuchen.

Streamingzeiten und -kanäle von SpinlifeTV

Nicht jeder Casino-Streamer kann als zuverlässig und pünktlich bezeichnet werden. Das trifft in diesem Fall jedoch nicht zu. Das Trio von SpinlifeTV lässt seine Fans in aller Regel nicht hängen. Das Schöne: Die Streams dauern in den meisten Fällen mehrere Stunden. Zehn oder zwölf Stunden Streaming am Stück sind keinesfalls eine Ausnahme. Es droht also nie wirklich die Gefahr, einen der Streams zu verpassen.

Wie häufig streamt SpinlifeTV am Tag?

Die Chancen darauf, SpinlifeTV live beim Streamen zu erwischen, stehen täglich sehr gut. Die Jungs streamen zwar in der Regel nur einmal am Tag. Dafür zieht sich der Stream aber meist über mehrere Stunden. Die drei Influencer unterhalten ihre Zuschauer zum Teil über zehn Stunden und mehr. Kurz gesagt: Wann immer du einschaltest, darfst du auf Live-Streams der drei hoffen. Ebenfalls gut zu wissen: Wirkliche Pausen gönnen sich die Jungs nur selten. Du kannst dich also fast durchgängig auf eine gute Unterhaltung verlassen. Und darauf, dass die Influencer fast täglich vor die Kamera treten.

Zu welchen Zeiten streamt SpinlifeTV?

Die meisten Streamer sind in ihrer Zeitplanung recht flexibel. Das trifft auch auf das Trio von SpinlifeTV zu. Die Streamer beginnen ihre Übertragungen in der Regel in der Mittagszeit. Anschließend wird über viele Stunden gestreamt, nicht selten bis tief in die Nacht. Nur sehr selten lassen die Streamer ihre Sessions kürzer ausfallen oder verschieben diese sogar ganz. Unterm Strich liefert SpinlifeTV also zuverlässige Unterhaltung.

Wie lange dauern Casino Streams von SpinlifeTV?

Mit ihren überdurchschnittlich langen Streams haben sich die Jungs von SpinlifeTV viele Herzen von Zuschauern sichern können. Wer einschaltet, kann oftmals für zehn, elf oder zwölf Stunden live mit dabei sein. Dadurch, dass die Jungs oftmals zu dritt, aber auch zu zweit oder alleine streamen, kommt immer etwas Abwechslung in die Sessions. Auch besonders lange Sitzungen werden erfahrungsgemäß nicht langweilig. Zudem ist jederzeit spürbar, dass die drei eine Menge Spaß an ihrer „Arbeit“ haben.

In welchen Kategorien streamt SpinlifeTV auf Twitch?

Die mit Abstand meistbenutzte Kategorie von SpinlifeTV auf Twitch ist die Kategorie der Slots. Hier verbringen die Jungs die meiste Zeit und bieten nahezu täglich frische Unterhaltung. Allerdings weicht SpinlifeTV hier und da auch mal auf andere Kategorien aus. 2021 wurde zum Beispiel häufig das Spiel „PGA Tour 2K21“ gespielt. Aber auch das trendige „Geoguessr“ wurde hier und da angezockt. Eher seltener sind die Jungs hingegen rein für Unterhaltungen in der Kategorie „Just Chatting“ anzutreffen. Auch wenn sich also hier und da ein paar Ausreißer in der Statistik finden lassen, überwiegen die Slots eindeutig.

Geschätztes Vermögen und Einnahmen

Über das Vermögen und die Einnahmen der Streamer ist wenig bis gar nichts bekannt. Gerade in der Anfangszeit dürften die Einnahmen auf den Plattformen noch auf einem sehr niedrigen Niveau gelegen haben. Es ist nicht auszuschließen, dass Jack unmittelbar nach der Gründung seiner Kanäle sogar ein spürbares Minus verzeichnen musste.

Mittlerweile dürfte sich der Wind hier ein wenig gedreht haben. Mehr als 80.000 Follower bei Twitch sind bereits eine gute Basis. Zugutekommt dem Trio zudem, dass die Einsätze für die Spielrunden auf drei Personen aufgeteilt werden können. Wie viel letztendlich auch von möglichen Gewinnen bei den Influencern hängen bleibt, lässt sich allerdings nicht nachvollziehen. Ebenso wenig, wie viel die Streamer aus Kooperationen und Partnerschaften verbuchen.

Social Media und SpinlifeTV

Die verschiedenen sozialen Netzwerke spielen für Streamer wie SpinlifeTV natürlich eine wichtige Rolle. Auffällig ist, dass sich die Drei vor allem auf die großen Netzwerke fokussieren. Einen Bogen macht SpinlifeTV wiederum um TikTok. Diese Plattform hat sich für Casino-Streamer nicht unbedingt als erfolgsvorsprechend herausgestellt und wird folglich gemieden. Eher schwach und untergeordnet ist die Präsenz zudem im sozialen Netzwerk von Facebook. Die größte Präsenz zeigen die Influencer bei Twitch und YouTube.

Zwischen den Netzwerken gibt es deutliche Unterschiede. So nutzen die Jungs spannenderweise sowohl Twitch als auch YouTube, um live zu streamen. Die weiteren Kanäle werden vorwiegend genutzt, um die Fans und Follower über Neuigkeiten zu informieren oder die eigenen Clips zu pushen. Besuchen kannst du zudem eine eigene Webseite der Streamer.

  • Twitch
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram
  • Discord
  • Facebook

SpinlifeTV auf Twitch

Bereits seit November 2016 ist der SpinlifeTV-Account auf Twitch zu finden. Die Jungs haben hier mittlerweile eine beachtliche Zahl an Followern aufgebaut, die Ende 2020 bei über 85.000 lag. Diese verlassen sich vor allem auf die intensiven Casino-Streams. Alleine im Jahr 2022 streamte das Trio mehr als 60 Tage lang seine Spielsession. In der Spitze wurden dabei zum Teil mehr als 8.300 Zuschauer erreicht. Insgesamt verfolgten sogar mehr als 6,6 Millionen im Jahr 2022 die Casino-Sessions auf Twitch.

SpinlifeTV auf Twitter

Ein krasses Gegenteil zum enorm populären Account auf Twitch stellt der Account von SpinlifeTV auf Twitter dar. Diese Plattform wird von Casino-Streamern nicht unbedingt häufig bedient. Auch dieses Trio nutzt Twitter eher selten. Das zeigen auch die Follower-Zahlen, von gerade einmal rund 1.900 Anhängern. SpinlifeTV streamt auf Twitch allerdings auch keine Spielsitzungen, sondern teilt vor allem Hinweise, Tipps und natürlich Links zu den eigenen Videos.

SpinlifeTV auf YouTube

Mit Blick auf die Präsenz bei YouTube müssen wir ein wenig differenzieren. Streng genommen sind die Streamer hier nämlich mit gleich mehreren Accounts aktiv. Als Haupt-Account dient der Spinlife-Account mit mehr als 49.000 Abonnenten. Zahlreiche Videos und Streams sind auf diesem zu finden. Die meisten davon rangieren zwischen 10.000 und 20.000 Aufrufen. Die Top-Clips hingegen liegen bei teilweise um die 400.000 Views. Insgesamt kommt der Kanal seit 2016 auf mehr als 28,5 Millionen Aufrufe.

Deutlich kleiner ist der zweite Account CasinoGeeks, der über etwas mehr als 500 Abonnenten verfügt. Auch hier haben die Influencer aber bereits mehr als 100 Videos hochgeladen. Der dritte YouTube Account ist Jack alleine zuzuordnen und trägt den Namen JackCasinoGOD. Mit etwas mehr als zehn Videos ist die Auswahl überschaubar, regelmäßig gepflegt wird der Kanal nicht. Dementsprechend gering ist mit etwas mehr als 700 Abonnenten auch die Zahl der Anhänger.

SpinlifeTV auf Instagram

Instagram wird als Plattform von den Influencern vorwiegend für die Kommunikation mit den Anhängern genutzt. Übertragungen der Sessions findest du hier nicht. Dafür aber Informationen zu einzelnen Casinos, Hinweise auf die nächsten Streams oder Links zu den aktuellsten Videos. Wirklich intensiv wird hier leider nicht gepostet, weshalb die Anzahl der Follower mit rund 5.000 auch eher überschaubar ist. Interessant ist jedoch, dass hier auch immer wieder private Eindrücke zum Vorschein kommen. So genießen die Jungs offenbar das Reisen und zeigen sich immer wieder an interessanten und eindrucksvollen Orten.

SpinlifeTV auf Discord

Auch bei Discord ist SpinlifeTV natürlich zu finden. Discord hat sich in der jüngeren Vergangenheit zu einer der beliebtesten Netzwerke für Streamer und deren Anhänger gewandelt. Rund 10.000 Follower kann SpinlifeTV hier vorweisen. Damit gehrt das Angebot nicht unbedingt zu den prägenden Größen der Szene. Dennoch lässt sich beobachten, dass die Anzahl der Follower auch hier in der jüngeren Vergangenheit deutlich zugelegt hat.

SpinlifeTV auf Facebook

Facebook ist nur von geringer Relevanz für die Streamer. Generell verzichten die meisten Casino-Streamer auf eine eigene Präsenz bei Facebook. Zum einen ist das Streamen der Inhalte hier nicht problemlos möglich. Zum anderen „tummelt“ sich die Zielgruppe in der Regel dann doch in anderen sozialen Netzwerken.

Auch der Facebook-Account von SpinlifeTV kann dementsprechend eher als eingeschlafen bezeichnet werden. Nur rund 700 Follower können die Jungs hier vorweisen. Ehrlicherweise verpasst du aber auch nichts, wenn du nicht zu diesen 700 gehörst. Wer wirklich auf dem Laufenden bleiben möchte, sollte auf eines der anderen Netzwerke zurückgreifen.

Weitere Geschäfte von SpinlifeTV

Über weitere Geschäfte von SpinlifeTV ist nichts bekannt. Die Streamer scheinen von ihren Aktivitäten in den Online Casinos leben zu können. Ob die Einnahmen tatsächlich zur Deckung aller Lebensunterhaltungskosten ausreichen, lässt sich jedoch nicht genau nachvollziehen. Fakt ist, dass die Jungs im Gegenteil zu vielen anderen Casino-Streamern darauf verzichten, ihren Fans Merchandise-Artikel oder Ähnliches anzubieten.

Privatleben

Die Gratwanderung zwischen einem abgeschotteten Privatleben und einer großen Aufmerksamkeit als Streamer gelingt SpinlifeTV enorm gut. Über die drei Freunde und ihr Privatleben ist nur enorm wenig bekannt. Längst gelüftet wurde das Geheimnis um die Herkunft von Jack und Philip, die beide aus Schweden kommen. Ob dies auch auf Marcus zutrifft, ist wiederum noch immer nicht klar. Wie gut sich zumindest Teile von SpinlifeTV abschotten können, zeigt auch die Tatsache, dass die Nachnamen von Philip und Marcus nicht bekannt sind.

Auch ist unklar, wo genau sich das Privatleben der Streamer größtenteils abspielt. Die Vielzahl der Übertragungen soll von Malta aus durchgeführt werden. Ein bei Casino-Streamern beliebter Wohnort. Ob die drei sich jedoch wirklich dort niedergelassen haben oder lediglich zeitweise auf Malta verweilen, ist ein Geheimnis. Nur spekuliert werden kann zudem über das Alter des Trios. Gemessen an den sichtbaren Eindrücken in den Streams dürften diese aber maximal Ende 20 oder Anfang 30 sein.

Kontroversen & Kritik

Das Highroller-Trio hatte in den vergangenen Jahren oftmals mit dem Gerücht zu kämpfen, spezielle Deals mit den Online Casinos eingegangen zu sein. Vorgeworfen wurde SpinlifeTV, mit verbesserten Auszahlungsquoten zu spielen und sogar Fake-Einsätze zu platzieren. Tatsächlich konnte beides nicht belegt werden. Highroller wie SpinlifeTV werden oftmals dahingehend kritisiert, dass Zuschauer diesen vorwerfen, kein echtes Geld zu verwenden. Dafür gibt es hier jedoch keinen Hinweis.

Tatsächlich ist davon auszugehen, dass die Streamer ihre hohen Einsätze vor allem durch die Einnahmen ihrer Streams finanzieren. Zusätzlich dazu hat sich SpinlifeTV in den vergangenen Jahren einen gewissen Ruf als Bonus-Jäger erarbeitet. Oftmals stammen die Spieleinsätze also aus Bonusangeboten und VIP-Promotionen. Nicht zu vergessen: Die Jungs haben auch schon richtig groß gewonnen. Mehrere Millionen US-Dollar spendierte der Slot „Rocket Reels“. Genug also, um mit diesem Kapital viele Runden mit hohen Einsätzen zu absolvieren.