Ethereum-Netzwerk erholt sich nach Bitcoin Spot ETF-Unruhen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Ethereum: Aktive Validatoren erholen sich nach ETF-Aufruhr

Nach einer Phase des Rückgangs ist die Anzahl der aktiven Validatoren auf Ethereum wieder gestiegen. Vor der Genehmigung des Bitcoin Spot ETF fiel die Anzahl der aktiven Validatoren auf Ethereum. Die Beteiligungsrate des Netzwerks, die vor der ETF-Genehmigung gesunken war, ist gestiegen.

Details zur Entwicklung der Validatoren

Die Anzahl der aktiven Validatoren im Ethereum [ETH] Proof-of-Stake (PoS) Netzwerk hat in der letzten Woche einen deutlichen Anstieg verzeichnet. Dies folgt auf einen Rückgang vor der Genehmigung des Bitcoin [BTC] Spot Exchange-Traded Fund (ETF), so Daten von Glassnode.

Informationen des On-Chain-Datenanbieters zeigten, dass die Anzahl der aktiven Validatoren im Ethereum-Netzwerk vom 4. bis zum 12. Januar von 906.470 auf 895.784 fiel. Der Rückgang begann einen Tag nachdem der Krypto-Investment-Dienstleister Matrixpot einen Bericht veröffentlicht hatte, der vorhersagte, dass die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde (SEC) alle Bitcoin ETF-Anträge ablehnen würde.

alert-circle
Du findest uns auch auf Telegram: Klicke hier, um unserem Telegram Channel zu folgen.

Ursachen und Auswirkungen des Rückgangs

Viele befürchteten, dass diese Vorhersage zutreffen könnte, was zu einem Einbruch der Vermögenspreise führte und Liquidationen in Höhe von über 500 Millionen Dollar verursachte. Im Ethereum-Netzwerk stieg der freiwillige Ausstieg von Validatoren auf ein Allzeithoch von 17.821, und die Anzahl der Validatoren, die an der Verifizierung von Transaktionen auf der Kette teilnahmen, fiel.

Allerdings hat dieser Rückgang seit dem 12. Januar gestoppt. Am 20. Januar waren 904.754 Validatoren im Ethereum-Netzwerk aktiv, was einem Anstieg von 1% gegenüber dem vorherigen Tiefstand entspricht.

Zustand des PoS-Netzwerks

Die Anzahl der verpassten Blöcke erreichte am 6. Januar mit 115 Blöcken ein Jahreshoch. Dies war auf den Anstieg des Validator-Ausstiegs und darauf zurückzuführen, dass einige Validatoren ihre Knoten offline nahmen, während der Markt auf die Entscheidung der SEC zu den BTC ETF-Anträgen wartete.

Ein Block gilt als verpasst, wenn der für die Erzeugung von Blöcken für jeden 12-Sekunden-Slot zuständige Validator nicht verfügbar ist. Seit dem Anstieg am 6. Januar ist er um 76% gesunken. Am 20. Januar wurden nur 27 Blöcke verpasst.

Erholung der Beteiligungsrate

Aufgrund der Nichtverfügbarkeit einer beträchtlichen Anzahl von Validatoren auf der Ethereum-Kette am 6. Januar sank die Beteiligungsrate des Netzwerks auf ein Viermonatstief von 98,94%. Als die Validatoren wieder online gingen, stieg diese Rate und lag zum Zeitpunkt der Berichterstattung bei 99,59%.

Laut Glassnode deutet eine hohe Beteiligungsrate auf eine zuverlässige Verfügbarkeit von Validator-Knoten hin und somit auf weniger verpasste Blöcke und eine höhere Blockraum-Effizienz. Zum Zeitpunkt der Verfassung dieses Artikels betrug die Gesamtzahl der Validatoren im Ethereum PoS-Netzwerk 1,17 Millionen. Allein in diesem Jahr hat die Anzahl der Validatoren auf der Kette um 4% zugenommen.

Quelle: Glassnode

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Casinos: 39
Steckbrief Ethereum
Symbol ETH
Coin Typ Alt Coin
Einzigartige Features Smart Contracts, dApps
Gründer / Erfinder Vitalik Buterin
Jahr der Erfindung 2015
Jahr des Börsenstarts 2015
Startwert $0.31
Mining Code Ethash
Transaktionsgeschwindigkeit Mittel
Vorteile
  • Zweitgrößte Kryptowährung
  • In vielen Casinos akzeptiert
  • Hohe Transaktionsgeschwindigkeit
Nachteile
  • Teilweise Bugs in Smart Contracts
Weitere praktische Anwendungen Dezentrale Anwendungen, DeFi
Preis 3.285,64 €
Prozentuale Veränderung 24h -1,58 %
Prozentuale Veränderung 7t 1,20 %
Prozentuale Veränderung 30t -6,09 %
Prozentuale Veränderung 60t 11,67 %
Prozentuale Veränderung 1j 97,23 %
Marktkapitalisierung 401.953.397.405,00 €
Offizielle Links
Socials Reddit | X
Die 3 besten Ethereum Casinos
Coinkings Casino - Unser Test | Zum Casino
Metaspins - Unser Test | Zum Casino

Neueste Artikel

Erstellt von

Als kleiner Nerd und Reise-Fan kann ich bei KC viele Dinge verbinden. Ich kann als Mitglied des Teams dafür sorgen, dass unsere Leser in seriösen Casinos spielen und gleichzeitig bei der technischen Entwicklung mitwirken. Das mache ich dann mal aus Deutschland oder Spanien, meiner Wahlheimat.

Letztes Update: 11. Juni 2024

kryptocasinos.com Logo Werbetransparenz

Wir sind unabhängig, transparent und werden aus Einnahmen finanziert, die wir generieren, wenn du dich über uns in einem Casino anmeldest.

Unser Ziel ist es, euch dabei zu helfen, bessere Entscheidungen bei der Wahl eines Casinos zu treffen, indem wir unterschiedliche Informationen anbieten, Filter und Vergleichstabellen zur Verfügung stellen und objektive Inhalte veröffentlichen. So geben wir dir die Möglichkeit, kostenlos zu recherchieren, die Casinos miteinander zu vergleichen und darauf basierend deine Entscheidung zu treffen.

Wir können dir nämlich nicht garantieren, dass ein für uns sehr gutes Casino zu deinem Spielertyp und deinen Lebensumständen passt.

Warum uns vertrauen?

Wir arbeiten nach transparenten redaktionellen Richtlinien und legen unsere Testmethoden sowie die Finanzierung offen dar. Dieser Beitrag kann Links zu unseren Partnern enthalten, was unsere objektive Sichtweise jedoch in keiner Weise beeinflusst.

🍪
Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptierst du das.