Bitcoin ETF von BlackRock: Tägliches Handelsvolumen übersteigt 1 Milliarde Dollar

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Was bedeutet das tägliche Volumen von 1 Milliarde Dollar des BlackRock ETF für Bitcoin?

Am 7. Februar war ein großer Tag für den Bitcoin [BTC] ETF von BlackRock, da das tägliche Handelsvolumen 1 Milliarde Dollar überstieg. Laut dem Bloomberg Intelligence Analysten James Seyffart hatte der ETF, dessen Ticker IBIT ist, ein deutlich höheres Volumen als seine Konkurrenten, darunter Bitwise und Fidelity.

Steigendes Interesse an Bitcoin ETFs

Der Anstieg deutet darauf hin, dass das Interesse an Bitcoin ETFs seit ihrer Einführung kontinuierlich gestiegen ist. Allerdings hatte der Anstieg des Volumens keinen großen Einfluss auf den Bitcoin-Preis. Der Grund dafür ist, dass ein Anstieg des Volumens nicht unbedingt bedeutet, dass die Nachfrage nach Bitcoin das Angebot übersteigt – was als die wichtigste Kennzahl gilt. Trotz des fehlenden Einflusses auf den Bitcoin-Preis scheint BlackRock unter allen Bitcoin ETFs die Nase vorn zu haben. Dies zeigt sich an der Position von IBIT unter allen in den USA ausgegebenen ETFs.

BlackRock führt bei Bitcoin ETFs

Am 6. Februar postete Eric Balcuhnas, ein weiterer leitender Analyst bei Bloomberg, dass IBIT mehr Zuflüsse hatte als 99,98% der in den USA ausgegebenen ETFs. Daher kann bestätigt werden, dass BlackRock bei den zugelassenen Bitcoin ETFs weit vorne liegt.

alert-circle
Du findest uns auch auf Telegram: Klicke hier, um unserem Telegram Channel zu folgen.

Bitcoin Preis erreicht 44.000 Dollar

Am selben Tag, an dem das Volumen von IBIT 1 Milliarde Dollar erreichte, knackte der Bitcoin-Preis die Marke von 44.000 Dollar. Aktuelle Daten zeigen, dass BTC weiter gestiegen ist und bei 44.665 Dollar gehandelt wird. Dieser Sprung entspricht einem Anstieg von 3,96% in den letzten 24 Stunden. Technische Indikatoren deuten darauf hin, dass der Preis weiter steigen könnte.

Zukünftige Prognosen für Bitcoin

Einer der Gründe für diese Prognose könnte die Position des Exponential Moving Average (EMA) sein. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte der 50 EMA (blau) den 200 EMA (gelb) auf dem Tageschart überquert. Außerdem hatte der Bitcoin-Preis beide Levels überschritten. Sollte diese Position gleich bleiben, könnte BTC möglicherweise über 50.000 Dollar steigen. Der Anstieg könnte mit einer post-halving Rallye zusammenfallen, was jedoch nicht bedeutet, dass Bitcoin nicht vor dem Halving die 44.000 Dollar-Marke überschreiten könnte.

Intensive Akkumulation von Bitcoin

Zum Beispiel zeigte der Accumulation/Distribution (A/D) Indikator, dass die Akkumulation der Münze in den letzten Tagen intensiv war. Wenn die Distribution nicht überwiegt, könnte der Bitcoin-Preis kurzfristig 47.000 Dollar überschreiten. Darüber hinaus unterstützten Indikationen aus dem Money Flow Index (MFI) die Prognose. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war der MFI-Wert auf 76,24 gestiegen. Der Sprung deutet auf einen Anstieg des Kapitalflusses hin, der einen Preisanstieg vorhersagen könnte. Wenn die Liquidität weiterhin in die ETFs und den Bitcoin-Spotmarkt fließt, dann könnte ein Anstieg auf 47.000 Dollar die nächste signifikante Marke sein, die die Münze erreicht.

Quellen

AMBCrypto, Bloomberg, TradingView

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Casinos: 40
Steckbrief Bitcoin
Symbol BTC
Coin Typ Alt Coin
Einzigartige Features Erste Kryptowährung, Dezentralisierung
Gründer / Erfinder Satoshi Nakamoto
Jahr der Erfindung 2009
Jahr des Börsenstarts 2009
Startwert $0.0008
Mining Code SHA-256
Transaktionsgeschwindigkeit Langsam
Vorteile
  • Erste Kryptowährung, daher sehr hohe Verbreitung
  • Größte Casinoauswahl unter den Coins
  • Viele BTC-basierte Bonusangebote
Nachteile
  • Geringere Transaktionsgeschwindigkeit
Weitere praktische Anwendungen Währung, Wertspeicher
Preis 63.834,00 €
Prozentuale Veränderung 24h 0,22 %
Prozentuale Veränderung 7t 3,32 %
Prozentuale Veränderung 30t 7,40 %
Prozentuale Veränderung 60t -1,08 %
Prozentuale Veränderung 1j 160,41 %
Marktkapitalisierung 1.257.609.176.298,00 €
Max. Supply 21.000.000
Offizielle Links
Socials Reddit | X | Forum
Die 3 besten Bitcoin Casinos
Metaspins - Unser Test | Zum Casino
Coinkings Casino - Unser Test | Zum Casino

Neueste Artikel

Erstellt von

Ich habe ein paar Jahre in der Redaktion eines deutschen Casinos gearbeitet. Als Krypto-Fan war das auf Dauer nichts mehr für mich, weil ich mein privates Wissen in keiner Weise einbringen konnte und natürlich auch nicht durfte. Hier kann ich dir helfen, dein Wissen über Kryptowährungen und Online-Casinos zu erweitern, damit du die richtigen Entscheidungen für dich selbst treffen kannst.
Überprüft von
Zahlen-Nerd

Letztes Update: 25. April 2024

kryptocasinos.com Logo Werbetransparenz

Wir sind unabhängig, transparent und werden aus Einnahmen finanziert, die wir generieren, wenn du dich über uns in einem Casino anmeldest.

Unser Ziel ist es, euch dabei zu helfen, bessere Entscheidungen bei der Wahl eines Casinos zu treffen, indem wir unterschiedliche Informationen anbieten, Filter und Vergleichstabellen zur Verfügung stellen und objektive Inhalte veröffentlichen. So geben wir dir die Möglichkeit, kostenlos zu recherchieren, die Casinos miteinander zu vergleichen und darauf basierend deine Entscheidung zu treffen.

Wir können dir nämlich nicht garantieren, dass ein für uns sehr gutes Casino zu deinem Spielertyp und deinen Lebensumständen passt.

Warum uns vertrauen?

Wir arbeiten nach transparenten redaktionellen Richtlinien und legen unsere Testmethoden sowie die Finanzierung offen dar. Dieser Beitrag kann Links zu unseren Partnern enthalten, was unsere objektive Sichtweise jedoch in keiner Weise beeinflusst.

🍪
Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptierst du das.
Coinkings.io - 100% unbegrenzt Unlimitierter Bonus für Neukunden Bonus ansehen