Cardano (ADA) bei $0.52: Analysen deuten auf Aufwärtstrend hin

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Cardano (ADA) Kurs stagniert bei $0.52, doch Prognosen zeigen Aufwärtstrend

Der Preis von Cardano (ADA) scheint bei $0.52 festzustecken, doch die Prognosen deuten auf einen Aufwärtstrend hin. Das MVRV-Verhältnis von ADA ist negativ, was darauf hindeutet, dass die Inhaber Verluste erleiden und der Token leicht unterbewertet ist.

Cardano zeigt bullische Struktur trotz schwacher sozialer Stimmung

Cardano hatte eine bullische Struktur und Dynamik, doch die soziale Stimmung war schwach. Ein Abwischen der Liquidität unter $0.5 scheint wahrscheinlich. Cardano [ADA] erlebte am 29. Januar einen bullischen Marktstrukturwechsel. Die Käufer konnten jedoch nicht von dem Schwung profitieren und die $0.52-Marke zur Unterstützung machen. Die gewichtete soziale Stimmung hinter dem Token ist in den letzten zehn Tagen ebenfalls gesunken.

Zeichen für eine Preiserholung?

Ein Beitrag von Santiment auf Twitter (ehemals X) merkte an, dass viele große Altcoins ein stärkeres bärisches Sentiment als üblich aufweisen. Der Beitrag deutete darauf hin, dass dies ein Zeichen dafür sein könnte, dass eine Preiserholung bevorsteht. Könnte die zunehmende FUD (Fear, Uncertainty and Doubt) im Kryptomarkt bedeuten, dass wir eine bullische kurzfristige Umkehr erleben, während die Preise auf die Liquidität zusteuern?

alert-circle
Du findest uns auch auf Telegram: Klicke hier, um unserem Telegram Channel zu folgen.

Cardano-Metriken nicht ermutigend

Die Metriken von Cardano sind nicht ermutigend. Der gewichtete Sentiment-Indikator zeigt seit Dezember einen Abwärtstrend. Auf der anderen Seite hat der RSI (Relative Strength Index) eine Verschiebung des Schwungs zugunsten der Käufer hervorgehoben. Er hat die 50er-Marke überschritten. Dies bestätigt die zuvor erwähnte Idee von ADA’s bullischem Marktstrukturbruch.

Liquidations-Heatmap gibt Aufschluss

Die von Santiment analysierten Metriken zeigten widersprüchliche Zeichen. Die Preisaktion favorisierte die Bullen, aber die Stimmung blieb lauwarm. Die Liquidations-Heatmap mit einem Rückblickzeitraum von drei Monaten von Hyblock hob zwei Schlüsselbereiche hervor. Der erste war die $0.47-$0.481 Region, die geschätzt wurde, mehrere Liquidationsstufen im Wert von $300 Millionen zu haben. Angesichts der Nähe zum Preis ist ein Rückgang, um diese Liquidität zu beseitigen, bevor eine bullische Umkehr eintritt, eine Möglichkeit. Nach Norden hin wurde die $0.54-$0.56 ebenfalls geschätzt, eine ähnliche Menge an Liquidationsstufen zu haben. Daher wird der Trend von Bitcoin [BTC] wahrscheinlich auch den nächsten Schritt von ADA beeinflussen.

Quellen: AMBCrypto, Santiment, Hyblock

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Neueste Artikel

Erstellt von

2002 habe ich damals meine erste Wette auf die letzten Freundschaftsspiele vor der WM abgeschlossen und tatsächlich gewonnen. Das Geld habe ich dann während der WM wieder verloren, aber mein Interesse für Strategien und Taktiken war geweckt. Hier darf ich meine Leidenschaft für Zahlen mit Sportwetten und Poker verbinden.
Überprüft von
Zahlen-Nerd

Letztes Update: 19. Februar 2024

🍪
Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptierst du das.