Bitcoin-Rallye: Skepsis trotz Anzeichen für Anstieg auf 52.000 $

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Warum ein Bitcoin-Anstieg auf 52.000 $ nicht unmöglich ist

Die jüngsten Metriken deuten darauf hin, dass Bitcoin-Inhaber von einer großen Rallye nicht überzeugt sind. Allerdings zeigen die Daten auch, dass ein Anstieg auf 52.000 $ nicht ausgeschlossen ist.

Bitcoin-Börsenreserven zeigen keinen klaren Trend

Die Reserven von Bitcoin auf den Börsen zeigen einen merkwürdigen Mangel an Trend. Die Liquidations-Heatmap deutet jedoch darauf hin, dass die BTC-Preise steigen könnten. Am 10. Februar gelang es Bitcoin [BTC], erneut die Höchststände einer zweimonatigen Spanne zu übertreffen. Dies war nicht der erste Versuch der Bullen, die Widerstandsmarke von 47.000 $ in den letzten sechs Wochen zu durchbrechen.

Die Rolle der Bitcoin-Börsenreserven

Die Analyse der Börsenreserven von Bitcoin durch AMBCrypto zeigt, ob Inhaber mehr Bitcoin ansammeln. Ein kürzlicher Bericht von AMBCrypto stellte fest, dass das Bitcoin-Angebot auf den Börsen gesunken ist. Ein Rückgang in dieser Metrik würde signalisieren, dass mehr BTC aus zentralisierten Börsen abfließen und in die privaten Wallets von BTC-HODLern gelangen.

alert-circle
Du findest uns auch auf Telegram: Klicke hier, um unserem Telegram Channel zu folgen.

Die Bedeutung der Futures-Daten

Die Analyse der Short-Liquidationen auf CryptoQuant neben der Börsenreserve zeigt die Menge der in Bitcoin denominierten Short-Positionen, die im Derivatemarkt liquidiert wurden. Die Daten zeigen, dass die Menge der während des jüngsten Ausbruchs ausgelösten Short-Liquidationen hoch war, aber nicht annähernd so hoch wie Anfang Dezember oder am 9. Januar. Daher deutet dies auf eine bullischere Stimmung im Markt hin als zuvor.

Die Liquidations-Heatmap und die mögliche Preisentwicklung

Die Analyse der Liquidations-Heatmap von Hyblock zeigt, dass auf der psychologischen Marke von 50.000 $ voraussichtlich Short-Liquidationen im Wert von 16 Milliarden $ stattfinden werden. Darüber hinaus könnten auf den Niveaus von 51.200 $ und 52.200 $ Liquidationen im Wert von 31 Milliarden $ bzw. 27 Milliarden $ stattfinden. Daher kann eine weitere Rallye in Richtung der Marke von 52.000 $ erwartet werden.

Fazit

Obwohl die aktuellen Daten darauf hinweisen, dass Bitcoin-Inhaber von einer großen Rallye nicht überzeugt sind, zeigen sie auch, dass ein Anstieg auf 52.000 $ nicht ausgeschlossen ist. Die Liquidations-Heatmap deutet darauf hin, dass die BTC-Preise steigen könnten, was auf eine bullischere Stimmung im Markt hinweist als zuvor.

Quellen:

AMBCrypto, CryptoQuant, Hyblock

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Neueste Artikel

Maja Lorenz

Erstellt von

Nach einigen anderen Stationen in der Casinobranche bin ich seit 2022 Teil von Kryptocasinos.com. Ich habe in den letzten Jahren viele Casinos getestet und bin immer wieder gespannt, was Newcomer zu bieten haben. Wenn ich gerade keine Spielhallen unter die Lupe nehme, reise ich gerne und verbringe Zeit mit Freunden in gemütlichen Cafés.
Überprüft von
Zahlen-Nerd

Letztes Update: 19. Februar 2024

🍪
Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptierst du das.