XRP Wallets überschreiten 5 Millionen trotz bärischem Markt

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

XRP: Ein gemischtes Bild

Die Kryptowährung XRP sendet gemischte Signale aus. Trotz eines allgemein bärischen Markttrends konnte XRP kürzlich einen wichtigen Meilenstein verzeichnen: Die Anzahl der aktiven Wallets hat die Marke von 5 Millionen überschritten.

Anstieg der Wallet-Nutzung

Laut Daten von Santiment hat die Anzahl der XRP Ledger (XRPL) Wallets, die mehr als null XRP-Münzen halten, im Januar 2024 ein Allzeithoch erreicht. Dies stellt einen bedeutenden Meilenstein in der Geschichte des Ledgers dar, das über ein Jahrzehnt öffentlich gehandelt wird. Aktuell verzeichnet das XRPL 5,08 Millionen Wallets. Seit Anfang 2020 hat es einen bemerkenswerten Anstieg von 170% bei der Anzahl der XRP-Wallet-Inhaber gegeben. Die Gesamtzahl ist von etwa 2,5 Millionen Anfang 2021 auf über 5 Millionen im Jahr 2024 gestiegen.

Transaktionsaktivität auf dem XRP Ledger

Zusätzlich berichtete XRPscan, dass die Transaktionsaktivität auf dem XRP Ledger ebenfalls neue Höhen erreicht hat. Die Inter-Wallet-Transaktionen erreichten Anfang des Monats fast 6 Millionen und stellten damit einen neuen Rekord für die Plattform auf.

alert-circle
Du findest uns auch auf Telegram: Klicke hier, um unserem Telegram Channel zu folgen.

Marktperformance von XRP

Trotz dieser Meilensteine bleibt der Markttrend für XRP überwiegend bärisch. Zum Zeitpunkt der Verfassung dieses Artikels lag der XRP-Preis bei 0,5268 Dollar, was einen deutlichen Rückgang von seinem Höchstpreis von etwa 0,9 Dollar im Juli darstellt. Das Handelsvolumen blieb auffällig niedrig, was auf ein reduziertes Investoreninteresse oder -vertrauen hindeutet.

Zukunftsaussichten

Die technischen Indikatoren deuten ebenfalls auf einen bärischen Trend hin. Der Relative Strength Index (RSI) lag bei 37,29, ein geringer Anstieg gegenüber dem zuvor überverkauften Wert von 29,99 am 25. Januar. Darüber hinaus zeigte das On-Balance Volume (OBV) einen Wert von 28,5 Milliarden, was auf ein begrenztes positives Volumenmomentum hindeutet. Die Werte des Moving Average Convergence Divergence (MACD) bestätigten weiterhin die bärische Stimmung.

Investoren sollten die Indikatoren genau beobachten, um potenzielle Anzeichen einer Trendumkehr oder Erholung zu erkennen. Trotz des derzeitigen bärischen Markttrends zeigt der Anstieg der Wallet-Nutzung und der Transaktionsaktivität auf dem XRP Ledger, dass das Interesse an XRP weiterhin besteht und möglicherweise in der Zukunft noch weiter zunehmen könnte.

Quellen: Santiment, XRPscan

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Neueste Artikel

Erstellt von

Ich habe ein paar Jahre in der Redaktion eines deutschen Casinos gearbeitet. Als Krypto-Fan war das auf Dauer nichts mehr für mich, weil ich mein privates Wissen in keiner Weise einbringen konnte und natürlich auch nicht durfte. Hier kann ich dir helfen, dein Wissen über Kryptowährungen und Online-Casinos zu erweitern, damit du die richtigen Entscheidungen für dich selbst treffen kannst.
Überprüft von
Zahlen-Nerd

Letztes Update: 19. Februar 2024

🍪
Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptierst du das.