Bitcoin-Netzwerkgebühren verdoppeln sich während Preis auf 70.000$ steigt

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Das Wichtigste in Kürze

Die Bitcoin-Netzwerkgebühren haben sich verdoppelt, während der BTC-Preis sich der 70.000-Dollar-Marke nähert. Diese Erhöhung ist nicht allein auf den Preisanstieg zurückzuführen, sondern auch auf einen leichten Anstieg der Ordinaltransaktionen in der vergangenen Woche.

Bitcoin-Netzwerkgebühren steigen an

Daten von IntoTheBlock zeigen, dass Bitcoin in dieser Woche einen bemerkenswerten Anstieg der Transaktionsgebühren verzeichnet hat, der sich im Vergleich zur Vorwoche verdoppelt hat. Ein Hauptfaktor für diesen Anstieg ist die Aufwärtsbewegung des BTC-Preises, der sich nun der 70.000-Dollar-Marke nähert. Dieser Preisanstieg führte wiederum zu einem signifikanten Anstieg des Transaktionsvolumens, das seinen höchsten Stand seit Monaten erreichte.

Ordinaltransaktionen und Gebührenentwicklung

Eine Analyse der Ordinaltransaktionen in der vergangenen Woche zeigt einen deutlichen Anstieg. Mit etwa 48.000 täglichen Inschriften zu Beginn der Woche, stieg die Anzahl der täglichen Inschriften bis zum 8. März auf über 93.000. Die durchschnittliche tägliche Gebühr lag in diesem Zeitraum bei etwa acht BTC. Dies bedeutet, dass die Ordinalgebühren etwa 3,8 Millionen Dollar zu den gesamten Netzwerkgebühren der Woche beitrugen.

alert-circle
Du findest uns auch auf Telegram: Klicke hier, um unserem Telegram Channel zu folgen.

Entwicklung der gesamten Bitcoin-Gebühren

Die Analyse des Bitcoin-Gebührentrends der Woche zeigt, dass er mit etwa 46 BTC an täglichen Gebühren begann. Um den 5. März herum stiegen die täglichen Gebühren auf über 103 BTC. Gegen Ende der Woche sank die tägliche Gebühr jedoch auf rund 40,7 BTC. Trotz des Rückgangs der Gebühren zum Wochenende hin, zeigte die Analyse des Charts, dass es im Vergleich zur Vorwoche mehr tägliche Gebühren gab.

Bitcoin nähert sich der 70.000-Dollar-Marke

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der BTC-Preis bei etwa 69.400 Dollar, was einem Anstieg von über 1% entspricht. Der bullishe Trend hielt an, wie der Relative Strength Index (RSI) von über 75 zeigt. Dies signalisiert auch, dass Bitcoin weiterhin in der überkauften Zone ist. Der potenzielle Durchbruch in die 70.000-Dollar-Preiszone könnte einen neuen Anstieg des Volumens auslösen und damit zu einer weiteren Erhöhung der Gebühren führen.

Unsere Einschätzung

Die Verdoppelung der Bitcoin-Netzwerkgebühren ist ein klares Zeichen für die anhaltende Beliebtheit und Nutzung von Bitcoin. Es ist jedoch wichtig, sich bewusst zu sein, dass höhere Netzwerkgebühren auch höhere Transaktionskosten für die Nutzer bedeuten. Daher sollten Bitcoin-Nutzer diese Entwicklung sorgfältig beobachten und bei ihren Transaktionen berücksichtigen.

Quellen: IntoTheBlock, Dune Analytics, Glassnode, Trading View, Adewale Olarinde, Saman Waris.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Casinos: 40
Steckbrief Bitcoin
Symbol BTC
Coin Typ Alt Coin
Einzigartige Features Erste Kryptowährung, Dezentralisierung
Gründer / Erfinder Satoshi Nakamoto
Jahr der Erfindung 2009
Jahr des Börsenstarts 2009
Startwert $0.0008
Mining Code SHA-256
Transaktionsgeschwindigkeit Langsam
Vorteile
  • Erste Kryptowährung, daher sehr hohe Verbreitung
  • Größte Casinoauswahl unter den Coins
  • Viele BTC-basierte Bonusangebote
Nachteile
  • Geringere Transaktionsgeschwindigkeit
Weitere praktische Anwendungen Währung, Wertspeicher
Preis 63.085,00 €
Prozentuale Veränderung 24h -1,44 %
Prozentuale Veränderung 7t -1,78 %
Prozentuale Veränderung 30t 7,63 %
Prozentuale Veränderung 60t -1,40 %
Prozentuale Veränderung 1j 145,96 %
Marktkapitalisierung 1.243.259.397.033,00 €
Max. Supply 21.000.000
Offizielle Links
Socials Reddit | X | Forum
Die 3 besten Bitcoin Casinos
Metaspins - Unser Test | Zum Casino
Coinkings Casino - Unser Test | Zum Casino

Neueste Artikel

Erstellt von

Als kleiner Nerd und Reise-Fan kann ich bei KC viele Dinge verbinden. Ich kann als Mitglied des Teams dafür sorgen, dass unsere Leser in seriösen Casinos spielen und gleichzeitig bei der technischen Entwicklung mitwirken. Das mache ich dann mal aus Deutschland oder Spanien, meiner Wahlheimat.

Letztes Update: 25. April 2024

kryptocasinos.com Logo Werbetransparenz

Wir sind unabhängig, transparent und werden aus Einnahmen finanziert, die wir generieren, wenn du dich über uns in einem Casino anmeldest.

Unser Ziel ist es, euch dabei zu helfen, bessere Entscheidungen bei der Wahl eines Casinos zu treffen, indem wir unterschiedliche Informationen anbieten, Filter und Vergleichstabellen zur Verfügung stellen und objektive Inhalte veröffentlichen. So geben wir dir die Möglichkeit, kostenlos zu recherchieren, die Casinos miteinander zu vergleichen und darauf basierend deine Entscheidung zu treffen.

Wir können dir nämlich nicht garantieren, dass ein für uns sehr gutes Casino zu deinem Spielertyp und deinen Lebensumständen passt.

Warum uns vertrauen?

Wir arbeiten nach transparenten redaktionellen Richtlinien und legen unsere Testmethoden sowie die Finanzierung offen dar. Dieser Beitrag kann Links zu unseren Partnern enthalten, was unsere objektive Sichtweise jedoch in keiner Weise beeinflusst.

🍪
Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptierst du das.