Litecoin Preisprognose: Trendwende Richtung $60 in Sicht?

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Litecoin Preisprognose: Trendwende in Sicht

Die jüngste Preisprognose für Litecoin deutet auf eine bevorstehende Trendwende hin. Nach einer zehntägigen Abwärtsbewegung, die auf einen Preisanstieg auf $77 folgte, scheint eine Bewegung in Richtung $60 aufgrund der Preisaktion und des mittleren Widerstands wahrscheinlich.

Bärische Marktstruktur

Litecoin [LTC] zeigt auf dem Tageschart eine bärische Marktstruktur. Darüber hinaus fiel es unter die Marke von $67,38 und testete diese zum Zeitpunkt der Berichterstattung als Widerstand erneut. Nach Norden hin stellte $70,5 ein weiteres Widerstandsniveau dar. Die technischen Indikatoren unterstützten noch keine bullische Tendenz. Der Kaufdruck reichte nicht aus, um Litecoin über die wichtigen Widerstandsniveaus im Norden zu treiben. Es zeichnet sich jedoch eine kurzfristige Veränderung ab.

Preisaktion im Bereich

Seit November hat LTC Schwierigkeiten, die Widerstandszone von $77-$79,5 zu durchbrechen. Anfang Januar fiel es auf bis zu $57,71 und testete damit fast perfekt das Tief vom 11. September. Zum Zeitpunkt der Berichterstattung diente die mittlere Marke als starker Widerstand. Neben dem Preis blieb auch das OBV (On-Balance-Volume) innerhalb eines Bereichs. Der RSI (Relative Strength Index) spiegelte indes die bärische Dynamik neben der Marktstruktur wider. Ein Anstieg über $72,7 würde die Marktstruktur in die entgegengesetzte Richtung kippen. Daher war eine bärische Tendenz gerechtfertigt.

alert-circle
Du findest uns auch auf Telegram: Klicke hier, um unserem Telegram Channel zu folgen.

Erhöhte Nachfrage nach Litecoin

Obwohl das OBV auf dem höheren Zeitrahmen zeigte, dass es innerhalb eines Bereichs feststeckte und in der vergangenen Woche einen Rückgang verzeichnete, zeigte das Spot-CVD in den letzten drei Tagen einen leichten Anstieg. Die Open Interest ist in den letzten drei Tagen flach geblieben, während Litecoin leicht von $64 auf $66,7 gestiegen ist. Dies entspricht einem Anstieg von fast 4%, aber die Stimmung war immer noch lauwarm.

Fazit

Weder die Spot-Käufer noch die Futures-Händler waren stark genug, um eine Trendwende für Litecoin zu erzwingen. Doch der kleine Anstieg beim Spot-Kauf war ein frühes Signal dafür, dass die Käufer allmählich in den Markt einsteigen.

Hinweis: Die hier präsentierten Informationen stellen keine finanzielle, investitionsspezifische, handelsbezogene oder sonstige Art von Beratung dar und sind ausschließlich die Meinung des Autors.

Quellen: AMBCrypto, TradingView, Coinalyze

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Neueste Artikel

Paula Winkler

Erstellt von

Ich bin 2017 nach über 6 Jahren im Print-Journalismus in die iGaming-Branche geschlittert. Da ist mir sofort aufgefallen: Online Casino Berichte brauchen mehr Transparenz! 2023 kam ich ins Kryptocasinos-Team und bin seitdem die Expertin für alles zum Thema ‚Spielersicherheit‘. Privat engagiere ich mich in der freiwilligen Feuerwehr und bin gerne mit meiner Hündin Ruby in der Natur unterwegs.
Überprüft von
Zahlen-Nerd

Letztes Update: 19. Februar 2024

🍪
Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptierst du das.