Stablecoins auf Polygon steigen, MATIC-Preis sinkt

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Polygon Stablecoin Markt steigt: Auswirkungen auf MATIC

In den letzten Wochen hat sich im Polygon-Ökosystem einiges bewegt. Eine bemerkenswerte Entwicklung ist der Anstieg der Marktkapitalisierung von Stablecoins. Was bedeutet das für MATIC, den nativen Token von Polygon?

Anstieg der Stablecoin-Marktkapitalisierung

Eine Analyse der Stablecoin-Marktkapitalisierung auf Polygon, basierend auf Daten von DefiLlama, zeigt interessante Trends. Der Chart zeigt einen deutlichen Anstieg der Marktkapitalisierung von Stablecoins im Netzwerk, der höchste Wert, der in den letzten sechs Monaten beobachtet wurde. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag die Marktkapitalisierung von Stablecoins bei etwa 1,4 Milliarden Dollar.

Weitere Analysen des Charts zeigen, dass die Marktkapitalisierung ab dem 14. Dezember stetig anstieg. Bis zum 31. Dezember stieg sie von etwa 1,1 Milliarden Dollar auf über 1,2 Milliarden Dollar. Der Anstieg wurde jedoch Anfang Februar noch deutlicher, was zu dem aktuellen Stand führte. Ein Anstieg der Marktkapitalisierung von Stablecoins deutet auf eine erhöhte Transaktionsaktivität im Netzwerk hin.

alert-circle
Du findest uns auch auf Telegram: Klicke hier, um unserem Telegram Channel zu folgen.

TVL und Volumen spüren den Einfluss noch nicht

Die Auswertung des Total Value Locked (TVL) von Polygon durch AMBCrypto zeigt in den letzten Wochen keine signifikanten Trends. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der TVL bei etwa 817 Millionen Dollar. Seit er im Mai 2023 unter die 1-Milliarde-Dollar-Marke gefallen ist, hat er Schwierigkeiten, dieses Niveau wieder zu erreichen.

Die Analyse des Handelsvolumens zeigt einen Rückgang, nachdem es im Januar 200 Millionen Dollar überschritten und über 300 Millionen Dollar erreicht hatte. Der Chart zeigt einen Rückgang Ende Januar, gefolgt von einem weiteren Rückgang im Februar. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag das Volumen bei etwa 66,5 Millionen Dollar. Dies deutet darauf hin, dass trotz des Aufwärtstrends bei der Marktkapitalisierung von Stablecoins andere wichtige Kennzahlen noch keinen nennenswerten Einfluss zeigen.

MATIC verzeichnet kontinuierliche Rückgänge

Während die Marktkapitalisierung von Stablecoins in Polygon einen stetigen Aufwärtstrend zeigt, wurde für den nativen Token, MATIC, das Gegenteil beobachtet. Eine Analyse des Tages-Chart zeigte einen Rückgang von jeweils 1% in den letzten drei Tagen. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wurde MATIC bei etwa 0,77 Dollar gehandelt. Der Preisrückgang hat dazu geführt, dass er weiter von der neutralen Linie auf seinem Relative Strength Index (RSI) abfällt.

Quellen:

DefiLlama, TradingView, AMBCrypto

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Neueste Artikel

Erstellt von

2002 habe ich damals meine erste Wette auf die letzten Freundschaftsspiele vor der WM abgeschlossen und tatsächlich gewonnen. Das Geld habe ich dann während der WM wieder verloren, aber mein Interesse für Strategien und Taktiken war geweckt. Hier darf ich meine Leidenschaft für Zahlen mit Sportwetten und Poker verbinden.
Überprüft von
Zahlen-Nerd

Letztes Update: 19. Februar 2024

🍪
Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptierst du das.