Bitcoin übertrifft 43.000 $: Stablecoin-Flüsse als Zukunftstrend

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Die Rolle von Stablecoins bei Bitcoins nächstem Schritt

Bitcoin hat die Marke von 43.000 $ überschritten und damit das Vertrauen in den Markt gestärkt. Ein wichtiger Indikator für die zukünftige Entwicklung von Bitcoin sind die Flüsse von Stablecoins. Aber was genau bedeuten diese Flüsse und wie können sie uns helfen, Bitcoins nächste Bewegungen zu verstehen?

Stablecoin-Flüsse als Indikator für Akkumulation

Ein Rückgang von Bitcoin und Ethereum auf zentralisierten Börsen deutet auf eine Akkumulation hin. Dies bedeutet, dass Anleger ihre Kryptowährungen in Eigenverwahrung nehmen und das Risiko von Verkäufen reduzieren. Dieser Trend ist seit März 2023 zu beobachten und hat sich Anfang Dezember verlangsamt, als der Bitcoin-Preis auf 44.000 $ stieg.

In der Zwischenzeit sind die Reserven des Stablecoin Tether (USDT) auf den Börsen gestiegen. Ein Anstieg der Tether-Reserven ist ein Zeichen für das Vertrauen der Anleger. Sie sind bereit, ihr Stablecoin-Kapital für Altcoins zu riskieren und könnten damit die Preise für Vermögenswerte auf dem Markt steigern.

alert-circle
Du findest uns auch auf Telegram: Klicke hier, um unserem Telegram Channel zu folgen.

Die Bedeutung des USDT-Dominanz-Charts

Die USDT-Dominanz ist ein Maß für die Marktkapitalisierung von USDT im Verhältnis zur gesamten Kryptomarktkapitalisierung. Ein Rückgang in der USDT-Dominanz würde mit einem Anstieg des Marktes einhergehen. In der zweiten Januarhälfte stieg die USDT-Dominanz stark an, als die Preise fielen. Dies deutete darauf hin, dass Anleger inmitten der Marktunsicherheit zur Stablecoin flüchteten.

Wenn die USDT-Dominanz jedoch unter die Marke von 5,88% fällt, könnte dies darauf hindeuten, dass der Markt bereit ist, wieder zu steigen. Mit dem erneuten Anstieg des Bitcoin-Preises über die Marke von 43.000 $ könnte dies zu einem Anstieg von Bitcoin und verschiedenen Sektoren im Altcoin-Markt führen.

Fazit

Die Bewegungen von Stablecoins können uns wichtige Hinweise auf die zukünftige Entwicklung von Bitcoin geben. Ein Rückgang der USDT-Dominanz könnte auf einen bevorstehenden Anstieg des Marktes hindeuten. Es ist jedoch wichtig, die Entwicklungen auf dem Markt genau zu beobachten und informierte Entscheidungen zu treffen.

Quellen: Santiment, CryptoQuant, TradingView

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Neueste Artikel

🍪
Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptierst du das.