7’s To Burn spielen

Wertung: 4,3

Der Retro-Slot 7’s To Burn hat durchaus seinen Charme. Manchmal haben auch wir keine Lust auf die spektakulären Spielautomaten, die mit Dutzenden bunten Symbolen und komplexen Funktionen ausgestattet sind. Wenn du ebenfalls auf der Suche nach einem einfachen und befreienden Spielerlebnis bist, dann ist dieser Automat genau die richtige Wahl. Denn hier geht es nur um die echten Klassiker unter den Symbolen – Siebener, Früchte, Bar-Symbole und Sterne. Deshalb ist es aber noch lange nicht so, dass der Spielautomat keine Features beinhaltet. Dennoch sind die Möglichkeiten auf einem Spielfeld mit drei mal drei Symbolen natürlich begrenzt. Hohe Gewinne lassen sich mit 7’s To Burn aber trotzdem einfahren.

Michael Schmitz
Letztes Update: 21. August 2023
kryptocasinos.com Logo Werbetransparenz

Wir sind unabhängig, transparent und werden aus Einnahmen finanziert, die wir generieren, wenn du dich über uns in einem Casino anmeldest.

Unser Ziel ist es, euch dabei zu helfen, bessere Entscheidungen bei der Wahl eines Casinos zu treffen, indem wir unterschiedliche Informationen anbieten, Filter und Vergleichstabellen zur Verfügung stellen und objektive Inhalte veröffentlichen. So geben wir dir die Möglichkeit, kostenlos zu recherchieren, die Casinos miteinander zu vergleichen und darauf basierend deine Entscheidung zu treffen.

Wir können dir nämlich nicht garantieren, dass ein für uns sehr gutes Casino zu deinem Spielertyp und deinen Lebensumständen passt.

Warum uns vertrauen?

Wir arbeiten nach transparenten redaktionellen Richtlinien und legen unsere Testmethoden sowie die Finanzierung offen dar. Dieser Beitrag kann Links zu unseren Partnern enthalten, was unsere objektive Sichtweise jedoch in keiner Weise beeinflusst.

Details

Name 7’s To Burn
Thema des Spiels Retro
Anbieter Barcrest
Kompatibilität Desktop, Mobil, Tablet
Auszahlungsquote 95,10 %
Gewinnlinien 5
Walzen 3
Reihen 3
Minimaler Einsatz 0,01 €
Maximaler Einsatz 50 €
Maximaler Gewinn x250
Freispiele
Kostenlose Version
Megaways
Bonus Buy

7’s To Burn kostenlos spielen

Kryptocasinos.com SSL verschlüsselt 18+

7’s To Burn: So funktioniert’s!

Links und rechts des Spielfelds finden wir auf dem Bildschirm die Bedienelemente vor. Dort verstellen wir den Einsatz, der sich bei 7’s To Burn zwischen 0,01 und 50 Euro bewegt. Allerdings haben wir schon Online-Casinos mit abweichenden Limits gesehen.

Der Hintergrund steht bei diesem Slot in Flammen. Die Walzen selbst sind jedoch mit einem weißen Hintergrund ausgestattet. Deshalb bleibt die Übersicht gut erhalten. Eine Drehung starten wir unten rechts mit dem entsprechenden Button.

Du spielst auf drei Walzen. Jede Rolle beinhaltet drei Reihen. Weiterhin schlängeln sich fünf Gewinnlinien über das Spielfeld. Da es ohnehin drei Gleiche für einen Gewinn braucht, ist es egal, ob du die identischen Bilder von links nach rechts oder umgekehrt zählst.

Das Kernstück eines Spielautomaten sind jedoch die Symbole sowie die Funktionen. Genau mit diesen Aspekten von 7’s To Burn wollen wir uns in den folgenden Abschnitten ausführlich befassen.

7’s To Burn Gewinnsymbole

Die Symbolik muss in diesem Fall schon als überaus klassisch beschrieben werden. Denn wir befassen uns nachfolgend mit Früchten, Sternen, Bar-Symbolen und der sogenannten Super Sieben. Diese Bilder haben auch nach Jahren ihren Charme noch nicht verloren. So gestaltet sich die Gewinntabelle des Slot-Spiels:

  • Brennende Siebener (Wild)
  • Original Siebener
  • Sterne
  • Glocken
  • Bar-Symbole
  • Melonen
  • Pflaumen
  • Zitronen
  • Orangen
  • Kirschen

Brennende Siebener (Wild)

Die brennenden Siebener sind das Highlight des Automaten 7’s To Burn. Denn sie fungieren als Wild. Dass es sich dabei nur um einen anderen Ausdruck für den Joker des Spiels handelt, ist unseren Stammlesern sicherlich bekannt. Folglich können die brennenden Siebener andere Bilder ersetzen.

Doch es gibt Einschränkungen: Während des Hauptspiels ersetzen die brennenden Siebener nämlich nur die original Siebener. Erst bei Aktivierung des „Hi Roller Modes“ ist der Joker in der Lage, jedes x-beliebige Bild zu ersetzen. Weiterhin kommen drei Gleiche mit einer Wertigkeit von x250 daher, was dem Hauptgewinn entspricht.

Original Siebener

Sie kommen häufiger vor als ihre brennenden „Verwandten“. Es handelt sich um die typische rote Super-Sieben, wie sie auch in anderen Spielautomaten zu finden ist. Eine Besonderheit von 7’s To Burn ist, dass alle Bilder doppelt in ihrem Feld zu sehen sind.

Wie bereits zuvor beschrieben, können diese Siebenen immer und überall durch den Joker ersetzt werden. Deshalb sehen Spieler dieses Bild gern auf den Walzen. Mit einem Gegenwert von x100 gehören die original Siebener zu den hoch auszahlenden Symbolen.

Sterne

Der fünfzackige goldene Stern in doppelter Ausführung muss dreimal auf einer gültigen Linie auf den Walzen erscheinen – erst dann tritt eine Auszahlung ein, wobei der Einsatz mit dem Symbol-Multiplikator malgenommen wird. Jeder Einsatz wird mit dem Faktor x40 multipliziert.

Glocken

Glocken lassen sich häufig in Weihnachts-Slots vorfinden. Allerdings haben sie in Retro-Automaten ebenso eine gewisse Tradition. Die Symbole sind einzigartig und lassen sich schnell von den anderen unterscheiden. Letztlich zählt jedoch am meisten, was ein Symbol auf den Walzen wert ist. Hier haben alle Bilder gemeinsam, dass eine Kombination von zwei Gleichen keinen Erfolg verspricht. Bei drei Glocken greift der Faktor x40 – wie bei den Sternen auch.

Bar-Symbole

Persönlich finden wir Bar-Symbole immer sehr unkreativ. Allerdings handelt es sich bei 7’s To Burn um einen klassischen Automaten. Alle Bilder, die hier vorkommen, haben wir anderswo schon gesehen. Eben diese Leichtigkeit der Symbolik macht auch den Erfolg des Barcrest-Titels aus. Außerdem steht das Bar-Symbol längst nicht am unteren Ende der Symbolik, wie es bei vielen anderen Geldspielautomaten der Fall ist. Bei 7’s To Burn dürfen sich Spieler nämlich noch immer über eine Auszahlung von x20 bezogen auf den Einsatz freuen.

Wassermelonen

Jetzt wird es fruchtig. Was den Wert betrifft, ist die Wassermelone bei vielen Retro-Automaten unter den Früchten an der Spitze angesiedelt. Ob es an ihrer Größe im Vergleich zu anderen Früchten liegt? Hier haben die Melonen einen Multiplikator von x20 vorzuweisen – somit sind sie gleichauf mit den Bar-Symbolen.

Pflaumen

Weiterhin stehen wir am Obstregal von 7’s To Burn. Hier ist im Prinzip für jeden etwas dabei. Bei den Pflaumen werden allerdings schon deutliche Abstriche gemacht. Denn hier bekommst du nur noch den Faktor x8 deines Einsatzes ausbezahlt. Mit diesem Wert stehen die Pflaumen aber nicht allein da – einzig die Melone ist hier die positive Ausnahme. Alle anderen Früchte müssen sich ebenfalls mit dem Multiplikator x8 begnügen.

Zitronen

„Sauer macht lustig“, besagt das Sprichwort. Natürlich geht es uns um den Spaß an der Sache. Es kann nicht schaden, dies ab und an zu erwähnen. Sobald der Spaß leidet, sollte eine Spielsitzung beendet werden. Zur Wertigkeit der Zitronen gibt es keine Besonderheit zu vermelden. Auch die Zitronen sind mit dem Multiplikator x8 versehen.

Orangen

Fruchtig frisch geht es mit den Orangen weiter. Der Spielautomat ist bei den Früchten keinesfalls geizig. Doch erneut hilft es uns nur weiter, wenn wir drei identische Symbole erreichen und sich diese entlang mindestens einer von fünf aktiven Gewinnlinien aufreihen. In diesem Fall wird dein Einsatz ebenfalls mit dem Faktor x8 multipliziert.

Kirschen

In vielen Slots nehmen die Kirschen eine kleine Sonderrolle ein. Dies ist der Fall, weil sie dort schon bei zwei Übereinstimmungen auszahlen. Allerdings bleibt uns diese Besonderheit bei 7’s To Burn verwehrt. Wie die anderen Symbole auch, brauchen wir bei den Kirschen eine gültige Dreierreihe. Auch bei den Kirschen-Symbolen ergibt sich ein Multiplier von x8, der im Gewinnfall auf den Einsatz anzuwenden ist.

Features und Besonderheiten

Besondere Features verleihen einem Automatenspiel erst die richtige Würze, da mit ihnen häufig hohe Gewinne oder zumindest die Chance darauf verbunden sind. Wir haben bereits erwähnt, dass 7’s To Burn kein sehr moderner Automat ist. Es handelt sich, wie sich unschwer von der Symbolik ableiten lässt, um einen Retro-Slot. Dennoch haben wir einige Besonderheiten vorgefunden, die wir im Folgenden erläutern.

  • Wild-Symbol
  • Hi Roller Feature
  • Autoplay
  • Gambling-Funktion

Wild-Symbol

Im Gegensatz zum Joker in Kartenspielen hat der Spieler beim Wild, der Joker-Variante an Spielautomaten, nicht die Möglichkeit, dieses nach Belieben einzusetzen. Wilds tauchen auf einer Position auf den Walzen auf und sorgen dort für Gewinne oder eben nicht. Dies lässt sich einfach anhand eines Beispiels beschreiben: Nehmen wir an, dass bei einer Drehung zum Beispiel die Sterne auf den Walzen eins und zwei entlang einer gültigen Reihe erscheinen. Jetzt fehlt für die Auszahlung die dritte Position. Kommt dort ein Wild zum Stillstand, bringt es eine Auszahlung ein. Doch das gilt bei 7’s To Burn nur in der Hi-Roller-Phase. Ansonsten ersetzen die brennenden Siebener nur die klassischen Siebener.

Hi Roller Feature

Wie gelangen wir überhaupt zum Hi Roller Feature? Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Funktion für diejenigen Spieler, die einen hohen Einsatz tätigen wollen. Dafür reicht es aus, rechts am Bildschirm auf den entsprechenden Button zu klicken. Denn neben dem Spielfeld befindet sich ein Knopf mit der Aufschrift „Hi Roller“. Bevor du im Anschluss die Drehungen startest, solltest du deinen Einsatz jedoch nochmals kontrollieren. Denn die erhöhte Gewinnchance geht mit einem erhöhten Risiko durch den größeren Einsatz einher.

Wieso können wir aber höher gewinnen? Weil wir ein alternatives Symbol-Set bekommen, bei dem das Wild-Symbol plötzlich in der Lage ist, jedes andere Symbol im Spiel zu ersetzen. Damit steigt die Anzahl an gültigen Kombinationen und damit auch die Häufigkeit der Gewinne an.

Autoplay

An einem Spielautomaten sind in einer Minute diverse Runden absolviert. Jeder erfahrene Spieler wird dir bestätigen, dass fortwährendes Klicken auf einen Button schnell zur monotonen Tätigkeit wird. Da kann es einfacher sein, den Autoplay-Modus zu aktivieren. Wir empfehlen, dieses Feature jedoch erst dann einzusetzen, wenn du den Automaten für gut und spannend befunden hast. Denn mithilfe der Autoplay-Funktion lässt sich eine Anzahl an Runden vordefinieren, welche der Spielautomat eigenständig abspult. Es ist jederzeit möglich, die automatischen Drehungen zu stoppen – zum Beispiel bei einem hohen Gewinn oder bei fortwährenden Verlusten.

Gambling-Funktion

Ist der Spielautomat nicht schon ein Glücksspiel? Ja, aber es gibt in vielen Slots eine spezielle Funktion, die so beschrieben ist. Dabei handelt es sich gewissermaßen um ein Karten-Glücksspiel, bei dem der Spieler die Farbe erraten muss. Zunächst einmal musst du spielen und einen Gewinn erzielen. Jetzt lässt dir 7’s To Burn die Wahl: Entweder sammelst du den Gewinn ein, der dann deinem Konto gutgeschrieben wird. Oder du entscheidest dich fürs Gambling und riskierst die Gewinnsumme.

Angenommen, du hast 10 Euro gewonnen. Jetzt entscheidest du dich für Rot oder Schwarz. Eine verdeckte Karte wird umgedreht. Hast du die korrekte Farbe gewählt, erhöht sich dein Gewinn auf 20 Euro. Hast du jedoch die falsche Wahl getroffen, ist der Gewinn verloren.

Alternativen

In der Regel orientieren wir uns bei den Alternativen an dem jeweils besprochenen Game, weil wir der Überzeugung sind, dass unsere Leser etwas Ähnliches suchen. So gehen wir auch bei 7’s To Burn vor, wollen jedoch einer spektakuläre Ausnahme Raum lassen.

Fire Joker

Auch hier handelt es sich um einen klassischen Spielautomaten mit Sternen, Früchten und einem Joker. Es gibt ebenfalls fünf Gewinnlinien zu bespielen und der maximale Gewinn beziffert sich auf das 800-fache des Einsatzes.

Triple Tigers

Pragmatic Play hat den Slot mit den unterschiedlichen farbigen Tigern erst 2018 veröffentlicht. Auf komplizierte Features ist auch hier zu verzichten.

The Dog House

In der Megaways-Variante bietet das Automatenspiel von Pragmatic Play bis zu 117.649 Gewinnwege. Auszahlungen sind bis zum 6.750-fachen des Einsatzes möglich. Außerdem wirst du bei The Dog House geradezu mit Funktionen überschwemmt – ein toller Kontrast zu 7’s To Burn.

7’s To Burn online spielen – unser Fazit

Wem können wir den Spielautomaten 7’s To Burn ans Herz legen? Zunächst können sich alle Einsteiger angesprochen fühlen. Wer von zu vielen Funktionen noch verwirrt ist, sollte sich anfangs ruhig mit dem einfachen Konzept eines Retro-Slots vertraut machen.

Allerdings haben die 3-Walzen-Automaten ebenfalls eine rege Fanbasis. Mit dieser Art von Spielautomaten ist natürlich ebenso ein nostalgischer Blick in die Vergangenheit verbunden. Wir können diesen Wunsch nach Einfachheit sehr gut verstehen. Es ist nicht nötig, lange auf die Walzen zu starren, um eine Gewinnkombination zu erkennen.

Generell hat 7’s To Burn seinen eigenen Charme und wir können jedem Spieler nur nahelegen, sich selbst ein Bild von diesem Game zu machen.

Vorteile:
  • Einfache Bedienung
  • Hi Roller Feature
  • Gambling-Funktion
Nachteile:
  • Keine Bonusrunden
  • Keine Freispiele
  • Symbolik wird schnell langweilig

FAQ

Kann ich 7’s To Burn auch kostenlos spielen?

Wir haben auch nach längerer Suche keine kostenlose Demo von Barcrest zu diesem Slot vorgefunden. Sollte 7’s To Burn jedoch bei einem Online-Casino mit Demo-Funktion gelistet sein, ist es möglich, das Spiel kostenlos zu testen.

Lässt sich 7’s To Burn auch von unterwegs spielen?

Fast sämtliche moderne Spielautomaten sind heute auch für Tablet und Smartphone optimiert. Daher lässt sich 7’s To Burn ebenfalls problemlos auch von unterwegs spielen.

Wie sind die Limits bei 7’s To Burn?

Das Einsatzlimit beginnt bei 0,01 Euro und endet bei 50 Euro. Das Gewinnlimit liegt beim Faktor x250.

Ist 7’s To Burn auch mit Megaways-Option verfügbar?

Nein, denn der Retro-Automat ist ein Spiel mit drei Walzen, drei Reihen und fünf Gewinnlinien. Eine Erweiterung über Megaways würde bei diesem Spielkonzept keinen Sinn ergeben.

Kann ich in Online-Casinos bei 7’s To Burn um echte Gewinne spielen?

Suche dir ein Online-Casino mit Barcrest Automatenspielen. Wenn du dich dort registrierst und das Spiel 7’s To Burn dort vorhanden ist, darfst du – nach einer ersten Einzahlung – um echte Gewinne spielen.

Welcher Hersteller steckt hinter 7’s To Burn?

Die Software-Schmiede Barcrest hat den Klassiker 7’s To Burn entwickelt. Das Unternehmen geht Partnerschaften mit Casinos ein, um das Spiel unter die Leute zu bringen.

Wie hoch ist die Auszahlungsquote bei 7’s To Burn?

Die Auszahlungsquote, auch Gewinnquote oder Return to Player (RTP) genannt, beschreibt den prozentualen Anteil der Ausschüttung. Bei 7’s To Burn liegt der RTP bei 95,1 %.

Welche Streamer spielen 7’s To Burn?

Das Spiel gibt es in echten Spielhallen und in den Online-Spielotheken. Daher gibt es zahlreiche Videos über 7’s To Burn. Doch die prominenten Streamer interessieren sich eher für andere Spielautomaten.

Ist 7’s To Burn ein seriöses Spiel?

Barcrest, der Entwickler des 7’s To Burn Slots, genießt einen guten Ruf. Bevor ein Spiel von einem Online-Casino ins Portfolio aufgenommen wird, gibt es eine erneute Prüfung. Daher kann das Automatenspiel als seriös bezeichnet werden.

Weitere Slots für dich:

All slots

🍪
Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung dieser Website akzeptierst du das.